Bürgerinformationssystem für Oelde - Veranstaltungskalender, Firmen, Unternehmen, Branchen, Firmen, Kultur, Termine, Freizeit, Aktuelles, Kino




Anna Sacher und ihr Hotel

Der Literaturkreis liest

“Anna Sacher und ihr Hotel”

von Monika Czernin

Ab 20:00 Uhr

Der Oelder Literaturgesprächskreis trifft sich am Donnerstag, 2. Mai, um 20.00 Uhr, zur nächsten Buchbesprechung. Bis dahin werden die Bücherfreunde die Biografie „Anna Sacher und ihr Hotel“ von Monika Czernin lesen.

Das Hotel Sacher in Wien ist durch Anna, die Tochter des Tortenerfinders Hans Sacher, weltberühmt geworden. Anna Sacher war eine epochenprägende, ungemein emanzipierte Frau und führte das Hotel nach dem frühen Tod ihres Mannes Eduard 1892 bis 1930 in Eigenregie. Dieses Buch ist auch deswegen lehrreich und spannend, weil sich an der Geschichte des Sacher Glanz und Niedergang einer ganzen Epoche spiegelt, ganz so wie beim Adlon in Berlin. Schließlich belieferte das Sacher nicht nur die Feste in der Hofburg, Im Sacher traf sich die politische und kulturelle Elite der Monarchie. Kaiserin Sissi, Kronprinz Rudolf, Arthur Schnitzler, Gustav Klimt, die Rothschilds und die Wittgensteins gingen im Hotel aus und ein. In vielen fiktiven Sequenzen lässt die Autorin die für ihre Schlagfertigkeit berühmte Anna Sacher auf bekannte Gäste treffen oder mit dem Personal soziale Fragen diskutieren. Diese Mischung aus Roman und Geschichtsbuch ist zwar ungewöhnlich, aber ausgesprochen unterhaltsam. Und keineswegs unseriös. Denn Monika Czernin hat akribisch recherchiert und pendelt souverän zwischen der Geschichte der Anna Sacher und den gesellschaftspolitischen Veränderungen in dieser taumelnden Zeit.

Der Oelder Literaturgesprächskreis lädt an Buchbesprechungen Interessierte zum bereichernden Gedankenaustausch ein. Ansprechpartner ist Pfarrer em. Wolfgang Bovekamp, Telefon 02522 838563.

Veranstaltungsort:

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Obere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Literaturgesprächskreis

Pfarrer em. Wolfgang Bovekamp


Ihre Firma fehlt, oder Ihre Daten sind nicht mehr Aktuell?

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen - um das Oelder Bürgerinformationssystem aktuell zu halten. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Button: Facebook für Oelde.com Bürgerinformationssystem für Oelder Bürger