Bürgerinformationssystem für Oelde - Veranstaltungskalender, Firmen, Unternehmen, Branchen, Firmen, Kultur, Termine, Freizeit, Aktuelles, Kino




Literaturkreis „Reich der Verluste“ von Erika Pluhar

Donnerstag, 22. März 2018

Buchbesprechung

Literaturkreis der Ev. Kirchengemeinde

besprochen wird der Roman „Reich der Verluste“ von Erika Pluhar

Ab 20:00 Uhr

Der Literaturgesprächskreis der Evangelischen Kirchengemeinde Oelde kommt zur Buchbesprechung am Donnerstag, 22. März, um 20.00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Obere Bredenstiege 4, zusammen.

Bis dahin haben alle Bücherfreunde Gelegenheit, den Roman „Reich der Verluste“ von Erika Pluhar zu lesen. Die Autorin, 1939 in Wien geboren, war nach ihrer Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar viele Jahre Schauspielerin am Burgtheater Wien. Weithin bekannt wurde sie auch als Sängerin. Erika Pluhar hat bisher mehrere Romane, Gedicht- und Erzählbände veröffentlicht. 2009 erhielt sie den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln. In dem 2014 erschienenen Taschenbuch „Reich der Verluste“ kommen zwei ganz unterschiedliche Frauen zu Wort. Es beginnt mit einer Postkarte: Sie habe versehentlich in ihrer Wohnung ein Fenster offen gelassen, schreibt Magda Bernsteiner an ihre Hausmeistersfrau Maria in der Stadt. Magda schreibt es von einer Insel, auf die sie sich aus zunächst mysteriösen Gründen zurückgezogen hat. Das Fenster wird geschlossen, doch durch den Briefwechsel, der sich nun entspinnt, tun sich Seelenfenster auf: für beide Frauen – die gebildete Schwermütige auf der fernen Insel, für die handfeste Jüngere. Die entdeckt nun die Macht der Wörter und erlebt nicht für möglich gehaltene Befreiung, wenn sie sich schreibend mitteilt. Die räumliche Ferne begünstigt das Offenbaren lange unterdrückter Lebensleiden. Zum Gespräch über ein einfühlsames Buch voller Sehnsucht und Hoffnung lädt der Literaturgesprächskreis alle am lebendigen Gedankenaustausch Interessierten ein.

Ansprechpartner für die Buchbesprechungen ist Wolfgang Bovekamp, Telefon 02522 838563.

Veranstaltungsort:

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Untere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde

Gemeindebüro Obere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Telefon: 02522-2429

Telefax: 02522-63844

Internet: www.evangelisch-in-oelde.de

E-Mail: buero(AT)evangelisch-in-oelde.de


Ihre Firma fehlt, oder Ihre Daten sind nicht mehr Aktuell?

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen - um das Oelder Bürgerinformationssystem aktuell zu halten. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Button: Facebook für Oelde.com Bürgerinformationssystem für Oelder Bürger Button: RSS-Feed für Oelde.com Bürgerinformationssystem für Oelder Bürger Button: Twitter für Oelde.com Bürgerinformationssystem für Oelder Bürger