Bürgerinformationssystem für Oelde - Veranstaltungskalender, Firmen, Unternehmen, Branchen, Firmen, Kultur, Termine, Freizeit, Aktuelles, Kino




Aktuelles aus Oelde

Wohltätigkeitsbasar

nähere Infos unter www.vfib-oelde.de

Veranstaltungsort:

VFIB Oelde
Wallstraße 25

59302

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Oelde e.V.
Von-Manger-Str. 64

59302 Oelde

Telefon: 0176/24878050

Kartoffelfest mit Gartenmarkt

10:30 bis 18:00 Uhr

10.30Uhr Beginn mit dem Erntedankgottesdienst.

Der Besuch ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof

Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.

Goldbrink 4

59302 Oelde

ACHTUNG: Absage der geplanten Kindertheateraufführung

Vorstadtkrokodile

Ab 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Die für Mittwoch, 18. November 2015 in der Aula des Thomas-Morus-Gymnasium geplante Kindertheateraufführung „Vorstadtkrokodile“ ist vom Tourneeveranstalter aus Produktionsgründen abgesagt worden. Die bereits erworbenen Karten, können in den jeweiligen Vorverkaufsstellen gegen Kostenerstattung zurückgegeben werden.

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Stadtspaziergang

Oelde total!

Ab 17:00 Uhr

Justus und Franz sind zwei Künstler und wollen eigentlich mit der Bahn Oelde verlassen. Madame Ivett und Fräulein Marlene sind eine Diva und ihre Sekretärin und sie wollen mit der Bahn reisen, aber eigentlich nicht nach Oelde. Doch für alle vier kommt es anders als gedacht: Denn plötzlich, eines schönen Abends bleiben alle Züge in Oelde stehen: Nichts geht mehr! Begleiten Sie Justus, Franz, Marlene und die Diva auf einer Theatereise in die spannende Geschichte der Stadt Oelde und erleben Sie einen 120 minütigen Stadtspaziergang der besonderen Art!

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 13 €
Jugendliche bis einschl. 17 Jahre 11 €

Veranstaltungsort:

Oelde – ab Bahnhof

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800
Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Herbstausstellung

GREENBOX_Kunst im Kasten

14:00 bis 17:00 Uhr

Mit der alljährlichen Herbstausstellung belebt der VOK (Verein Oelder Kunstschaffender) wieder einmal das Ausstellungshaus in der Aue des Vier-Jahreszeiten-Parks.
Ab dem 12. November zeigen die Oelder Kunstschaffenden ihre neuen Kreationen in den Kunstrichtungen Malerei, Grafik, Skulpturen aus Metall und Holz, Keramik, Bleiverglasung, Textilkunst, Materialbilder, Lyrik u.a.

Interessierte Besucher sind eingeladen, an 4 Sonntagen jeweils von 14 – 17Uhr die Ausstellung „Kunst im Kasten“ in der Greenbox zu besuchen, um vielleicht in Anbetracht der Auswahl an ausgefallenen Objekten ein Weihnachtsgeschenk zu finden oder einfach nur einen Rundgang durch die Räumlichkeit zu machen.

Die eigenwillige Architektur der Greenbox bekommt nunmehr noch ein besonderes Wahrzeichen. Der Oelder Künstler Fried Dworak, Mitglied des VOK, hat eine Metallkugel als Skulptur auf das Glashaus gesetzt, die als „Sphäre“ den Treffpunkt der Kunst markiert.

Die Greenbox befindet sich gegenüber dem Marktkauf und ist von dort oder von der Potts Brauerei aus zu erreichen.

Der Eintritt ist frei.

Die Öffnungszeiten sind am 12.11. – 19.11. – 26.11. – 3. 12.
jeweils von 14-17 Uhr.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Greenbox in der Aue

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Verein Oelder Kunstschaffender e.V.
Friedrich Ebert Str. 11

59302 Oelde

Telefon: 02522-960026

Internet: www.kunstverein-oelde.de

Alle Interessierten treffen sich um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz ” Hotel zur Post”. Man fährt gemeinsam an den Veranstaltungsort. Im Anschluss an den Kursus gibt es noch einen Umtrunk.

Der Kursus ist kostenfrei und eine Anmedung ist nicht erforderlich.

Näheres wird jeweils rechtzeitig vor den Veranstaltungen auch in der  „Glocke” veröffentlicht.

Und schauen Sie gern auf unserer Homepage unter:

www.ogv-stromberg.de

Sie können uns auch eine Mail schicken an:

info@ogv-stromberg.de

Veranstaltungsort:

Oelde-Stromberg

Veranstalter:

Obst- und Gartenbauverein Stromberg e.V.

Kindertheater der Burgbühne Stromberg

“Igraine Ohnefurcht” – Premiere

von Cornelia Funke

Ab 15:00 Uhr

Die Burgbühne Stromberg präsentiert im Sommer 2019 mit Igraine Ohnefurcht ein fantasievolles Ritterspektakel für die ganze Familie!

Igraine , ein kleines zehnjähriges Mädchen, lebt auf Burg Bibernell, einem zauberhaften Ort , wo im Hof wilde Blumen zwischen den Pflastersteinen blühen, wo die Steinlöwen über dem Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nährt, wo kurzsichtige Wasserschlangen im Burggraben unter den blauen Seerosen leben, wo die Zauberbücher singen und dicke Kater, neugierige Mäuse und faule Ponys sprechen können.

Igraines Eltern, der edle Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer und sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern.
Nur sie, sie träumt von ganz etwas anderem: Sie möchte einmal eine Ritterin werden, ein Ritterin, die auf Turnieren kämpft, kleine süße Drache rettet und vor nichts, aber auch wirklich gar nichts Angst hat. Doch dies ist an einem Ort wie Bibernell, an dem nach Igraines Meinung, scheinbar nie etwas Aufregendes passiert, gar nicht so einfach.

Als sich dann aber Igraines Eltern ausgerechnet aber an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln und plötzlich der miese, fiese Gilgalad Bibernell angreifen und die kostbaren Zauberbücher aus der Burg rauben will , muss Igraine losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und eine Menge anderer Abenteuer bestehen. Das sie dabei dann auch noch einem echten Ritter begegnen wird, kann sie natürlich nicht ahnen!

Für die Bühne wurde das Stück bearbeitet von Markus Hörner und Anne Klinge. Die Regie führt Hendrik Becker.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 28. Januar 2019

Erwachsene: 7 €
Kinder:/Studenten: 5 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg
Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484

Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

Aktionstag „Naturheilkunde“

Donnerstag, 10. August 2017

Vortrag

Aktionstag „Naturheilkunde“

Ab 10:00 Uhr

Komplementärmedizinische Leistungen wie Osteopathie, anthroposophische Medizin oder Homöopathie haben sich längst als Ergänzung zur Schulmedizin etabliert. Doch was verbirgt sich genau dahinter, wann ist ihr Einsatz sinnvoll und welche Kosten übernimmt die Krankenkasse? Antworten auf diese Fragen erhalten Besucher beim Aktionstag „Naturheilkunde“ des ServiceCenters Oelde der Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK VBU).

Am Donnerstag, dem 10. August dreht sich in der Bahnhofstraße 14 alles um das Thema Komplementärmedizin.
Immer mehr Menschen setzen bei der Wahl einer geeigneten Behandlungsmethode auf sanfte Medizin. Denn sie gilt allgemein als besser verträglich und ist mit weniger Nebenwirkungen verbunden.

Expertin Lucia Janik informiert ausführlich über Naturheilkunde und andere Behandlungsmethoden und steht für Fragen zur Verfügung. Sie erläutert, was bei einer osteopathischen Behandlung erfolgt, was es mit der Analyse und Arzneimittelauswahl im Rahmen der Homöopathie auf sich hat und welche Therapien bei der Anthroposophischen Medizin zum Einsatz kommen. Das Team der BKK VBU bietet zudem kostenfrei die Messung des Blutdrucks und die Bestimmung des Body Mass Index an. Darüber hinaus können die Besucher selbstgemachte Erfrischungsgetränke genießen.

Jeder, der sich für Naturheilkunde interessiert, ist herzlich eingeladen, auch Kundinnen und Kunden anderer Krankenkassen“, unterstreicht Susanne de Quastenit, Leiterin des ServiceCenters Oelde. Der Aktionstag „Naturheilkunde“ im SC Oelde, Bahnhofstraße 14 in 59302 Oelde beginnt um 10 Uhr.

“Igraine Ohnefurcht” Premiere – von Cornelia Funke

Sonntag, 26. Mai 2019

Kindertheater der Burgbühne Stromberg

“Igraine Ohnefurcht”

von Cornelia Funke

Ab 15:00 Uhr

Die Burgbühne Stromberg präsentiert im Sommer 2019 mit Igraine Ohnefurcht ein fantasievolles Ritterspektakel für die ganze Familie!

Igraine , ein kleines zehnjähriges Mädchen, lebt auf Burg Bibernell, einem zauberhaften Ort , wo im Hof wilde Blumen zwischen den Pflastersteinen blühen, wo die Steinlöwen über dem Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nährt, wo kurzsichtige Wasserschlangen im Burggraben unter den blauen Seerosen leben, wo die Zauberbücher singen und dicke Kater, neugierige Mäuse und faule Ponys sprechen können.

Igraines Eltern, der edle Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer und sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern.
Nur sie, sie träumt von ganz etwas anderem: Sie möchte einmal eine Ritterin werden, ein Ritterin, die auf Turnieren kämpft, kleine süße Drache rettet und vor nichts, aber auch wirklich gar nichts Angst hat. Doch dies ist an einem Ort wie Bibernell, an dem nach Igraines Meinung, scheinbar nie etwas Aufregendes passiert, gar nicht so einfach.

Als sich dann aber Igraines Eltern ausgerechnet aber an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln und plötzlich der miese, fiese Gilgalad Bibernell angreifen und die kostbaren Zauberbücher aus der Burg rauben will , muss Igraine losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und eine Menge anderer Abenteuer bestehen. Das sie dabei dann auch noch einem echten Ritter begegnen wird, kann sie natürlich nicht ahnen!

Für die Bühne wurde das Stück bearbeitet von Markus Hörner und Anne Klinge. Die Regie führt Hendrik Becker.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 28. Januar 2019

Erwachsene: 7 €
Kinder:/Studenten: 5 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg

Veranstalter:

Burgbühne Stromberg e.V.
Burgstraße 5

Freilichtspiele

59302 Oelde-Stromberg

Telefon: 02529-948484

Telefax: 02529-948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

“Igraine Ohnefurcht” Premiere – von Cornelia Funke

Donnerstag, 30. Mai 2019

Kindertheater der Burgbühne Stromberg

“Igraine Ohnefurcht”

von Cornelia Funke

Ab 15:00 Uhr

Die Burgbühne Stromberg präsentiert im Sommer 2019 mit Igraine Ohnefurcht ein fantasievolles Ritterspektakel für die ganze Familie!

Igraine , ein kleines zehnjähriges Mädchen, lebt auf Burg Bibernell, einem zauberhaften Ort , wo im Hof wilde Blumen zwischen den Pflastersteinen blühen, wo die Steinlöwen über dem Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nährt, wo kurzsichtige Wasserschlangen im Burggraben unter den blauen Seerosen leben, wo die Zauberbücher singen und dicke Kater, neugierige Mäuse und faule Ponys sprechen können.

Igraines Eltern, der edle Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer und sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern.
Nur sie, sie träumt von ganz etwas anderem: Sie möchte einmal eine Ritterin werden, ein Ritterin, die auf Turnieren kämpft, kleine süße Drache rettet und vor nichts, aber auch wirklich gar nichts Angst hat. Doch dies ist an einem Ort wie Bibernell, an dem nach Igraines Meinung, scheinbar nie etwas Aufregendes passiert, gar nicht so einfach.

Als sich dann aber Igraines Eltern ausgerechnet aber an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln und plötzlich der miese, fiese Gilgalad Bibernell angreifen und die kostbaren Zauberbücher aus der Burg rauben will , muss Igraine losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und eine Menge anderer Abenteuer bestehen. Das sie dabei dann auch noch einem echten Ritter begegnen wird, kann sie natürlich nicht ahnen!

Für die Bühne wurde das Stück bearbeitet von Markus Hörner und Anne Klinge. Die Regie führt Hendrik Becker.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 28. Januar 2019

Erwachsene: 7 €
Kinder:/Studenten: 5 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg
Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484

Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.
Burgstraße 5

59302 Oelde

Telefon: 02529 – 94 84 84

Telefax: 02529 – 94 84 85

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Auszeit-Kaffee – Alleinerziehend, aber nicht allein!

Alleinerziehend, aber nicht allein!

Auszeit-Kaffee

alle 14 Tage dienstags

09:00 bis 11:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Gemeinsam sind wir stark!
Wir sind eine kleine Gruppe von alleinerziehenden Müttern, die Gleichgesinnte suchen. AUSZEIT-Kaffee bietet die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, Fragen zu beantworten und gemeinsam füreinander da zu sein.

Wir bieten abwechslungsreiche Themen & Infos über
- Referenten zu wechselnden Themen wie Unterhalt, Bildung, Steuern etc.
- Beratungsgespräche
- Tauschbörse für kleidung & Spielzeug
- Gemeinsame Ausflüge

Alte Post – Theater Music Café
Bahnhofstraße 27

59302 Oelde

Internet: www.alte-post-oelde.de

Veranstalter:

impulse e.V.
Am Bahnhof 2a

59302 Oelde

Internet: www.impulse-warendorf.de

It`s Magic – Herbstferienprogramm im Kindermuseum

Herbstferienprogramm im Kindermuseum

It`s Magic – zauberhafte Experimente

10:00 bis 12:00 Uhr

Schutzbrille auf – wir gehen einigen rätselhaften Phänomenen auf den Grund und staunen über fantastische und überraschende Ergebnisse. Zaubere und forsche mit uns!

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Kindermuseum KLIPP KLAPP
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 6,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: Grundschulalter
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Kleidung sollte der Aktivität angepasst sein und die ggf. schmutzig werden darf. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Schützenfest St. Hubertus e.V. von 1919

Freitag, 08. September 2017 bis Sonntag, 10. September 2017

Schützenfest

des Schützenverein St. Hubertus e.V. von 1919


Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof – und Bürgerhaus
Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Schützenverein St. Hubertus e.V. v. 1919

“Alle sieben Wellen”

Montag, 05. März 2018

Komödie

“Alle sieben Wellen”

Nach dem Roman von Daniel Glatthauer

Ab 20:00 Uhr

Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also GUT GEGEN NORDWIND bereits gesehen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos ineinander verlieben – allerdings ohne Happy End. Hier kommt die Fortsetzung!
Leo Leike kehrt nach knapp einem Jahr aus Boston zurück. Daheim erwarten ihn Nachrichten von Emmi Rothner, und beide merken schnell, dass sie die Gefühle füreinander nicht losgeworden sind. Vielleicht sollten sie sich wirklich einmal treffen. Doch Leo ist mittlerweile liiert und Emmi ist noch immer verheiratet. Doch wenn einmal sechs Wellen ans Ufer geschwappt sind, dann kommt die siebte. Und die ist immer für eine Überraschung gut.
Der spritzige, zauberhafte Liebesdialog geht also weiter. Wie Emmi es ausdrückt: „Du lebst dein Leben. Ich lebe mein Leben. Und den Rest leben wir gemeinsam.“

Störer: Sie haben keine Ahnung, wovon hier die Rede ist? Sie steigen ohne NORDWIND-Kenntnisse in ALLE SIEBEN WELLEN ein? Auch kein Problem: Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen…

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 33 €
Jugendliche bis einschl. 17 Jahre 23 €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

“Das schwache Herz”

Vortrag

“Das schwache Herz”

Ab 18:00 Uhr

Am Mittwoch, 8. November 2017 lädt das Marienhospital Oelde, im Rahmen der diesjährigen Herzwochen, alle Interessierten zu dem Informationsabend “Das schwache Herz” ein.

Der Leitende Kardiologe des Marienhospitals, Martin Ahrari, informiert über die chronische Herzschwäche und darüber, wie Ursachen zu erkennen und zu vermeiden sind. Chefarzt Dr. Klaus Welslau geht auf die akute Herzschwäche ein. Was ist im Notfall zu tun? Sind Krankenhausaufenthalte notwendig? Im Mittelpunkt des Vortrags des Leitenden Oberarztes, Dr. Wolf Peter Reutter, steht das Leben mit Herzschwäche. Welche Auswirkungen hat die Krankheit auf Ernährung, Arbeit oder seelische Probleme? Im Anschluss stehen die Referenten gerne für individuelle Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Marienhospital – Cafeteria ( UG )
Spellerstraße 16

59302 Oelde

Veranstalter:

Marienhospital Oelde
Spellerstr. 16

59302 Oelde

Telefon: 02522/99-0

“Der Frühling” Radio WAF-Muttertag

Parkfestival

“Der Frühling” Radio WAF-Muttertag

10:00 bis 18:00 Uhr

Mit der größten Muttertagsfeier des Kreises Warendorf präsentiert sich der Vier-Jahreszeiten-Park jedes Jahr zum Auftakt in die Sommer-Saison von seiner besten Seite. Mit zahlreichen Attraktionen rund um Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie sowie musikalischen Einlagen für kleine und große Ohren, lässt dieser Tag keine Langeweile aufkommen.

Kostenbeitrag in €:
Es gilt der Festivaltarif für den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2018 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Der Herbst” Parkfestival

Parkfestival

“Der Herbst” Weltkindertag im Kindermuseum

10:00 bis 18:00 Uhr

Das Kindermuseum KLIPP KLAPP lädt wieder zu einem Weltkindertag-Fest rund um das Museum ein. Klein und Groß dürfen sich auf spannende Spiel- und Mitmachaktionen freuen. Vor dem Kindermuseum weithin sichtbar sorgt eine bunte Spiele-Landschaft für große Augen bei den kleinen Besuchern. Auch der beliebte wie gleichermaßen verrückte Fuhrpark mit urigen Fahrzeugen gehört wieder zum Angebot. Im Museum versprechen zahlreiche Mitmach-Aktionen Vergnügen für die ganze Familie. Besonders Kreative kommen hier wieder voll auf ihre Kosten. Zu den Höhepunkten des Tages zählt auch das Programm auf der Bühne vor dem Kindermuseum. In der Gläsernen Küche ist dagegen Backspaß garantiert. Abgerundet wird das Unterhaltungsangebot mit viel Musik und einem leckeren gastronomischem Angebot für die ganze Familie.

Kostenbeitrag in €:
Es gelten die regulären Eintrittspreise in den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2018 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

“Der Sommer – Gauklerfest” mit Sommer Trödelmarkt

Parkfestival

“Der Sommer – Gauklerfest” mit Sommer Trödelmarkt

11:00 bis 18:00 Uhr


Es wird ein Fest für kleine und große Kinder! Gaukler, Komiker, Akrobaten und Jongleure präsentieren von (h)ausgemachtem Blödsinn bis zu atemberaubender Akrobatik die hohe Kunst der Verblüffung. Der Sonntag voller Kleinkunst für die ganze Familie sorgt mit einer bunten Mischung nach Gaukler-Rezept für erstklassiges Amüsement und Begeisterung. Alle Frühaufsteher lädt der Trödelmarkt am Sonntagmorgen zum Stöbern und Feilschen ein.

Kostenbeitrag in €:
Es gilt der Festivaltarif für den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2017 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Der Sommer” Gauklerfest

Parkfestival

“Der Sommer” Gauklerfest

mit Sommer-Trödelmarkt

11:00 bis 18:00 Uhr

Im Vier-Jahreszeiten-Park gibt es wieder besonders viel zu lachen. Denn zum 14. Mal heißt es: Kleine Kunst ganz groß! Bei dem Fest für die ganze Familie präsentieren Gaukler, Komiker, Akrobaten und Jongleure von (h)ausgemachtem Blödsinn bis zu atemberaubender Akrobatik die hohe Kunst der Verblüffung. Der Sonntag voller Kleinkunst für alle kleinen und großen Kinder, sorgt mit einer bunten Mischung nach Gaukler-Rezept für erstklassiges Amüsement und Begeisterung.

Alle Frühaufsteher lädt der Trödelmarkt am Sonntagmorgen wieder zum Stöbern und Feilschen ins Volksbank Forum vor dem Kindermuseum ein. Bei diesem Markt sind ausschließlich nichtgewerbliche Trödler zugelassen. Je Trödelmarktstand (bis 3m Länge) wird eine Gebühr von 10,- € erhoben. In dieser Gebühr ist der Tageseintritt in den Park für zwei Standbetreuer enthalten. Da die Ausstelleranzahl begrenzt ist, ist der Erwerb einer Standkarte erforderlich. Erhältlich ist diese an der Infotheke im Rathaus der Stadt Oelde, Telefon: 02522 – 72 800, und an der Kasse Mühlensee des Vier-Jahreszeiten-Parks. Die Aussteller dürfen das Gelände am Sonntag ab 8 Uhr für den Standaufbau betreten. Der Trödelmarkt beginnt um 9.30 Uhr.

Kostenbeitrag in €:
Es gilt der Festivaltarif für den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2018 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Die Realschule feiert mit allen Ehemaligen“

Eine Ära geht zu Ende

“Die Realschule feiert mit allen Ehemaligen“

Ab 20:00 Uhr

Am Mittwoch, 09.05.2018 möchte sich die Realschule mit einer großen Feier verabschieden. Alle Ehemaligen sind hierzu herzlich eingeladen.

Der Kartenvorverkauf startet ab sofort. Tickets gibt es für 8 Euro im
Rathaus Oelde (Infotheke) Tel.: 02522 / 72-800
Die Glocke-Ticketservice Tel.: 02522 / 73-300
Stromberg: Bäckerei Terholsen
Lette: Lotto Kokott
Sünninghausen: Café Reinkenhoff

An der Abendkasse: 13 Euro

Veranstaltungsort:

Ahmenhorst – Schützenfestzelt

Veranstalter:

Realschule Oelde
Bultstraße

59302 Oelde

Vorverkaufsstelle:

Forum Oelde – Infotheke; Bäckerei Terholsen – Stromberg; Lotto Kokott – Lette; Café Reinkenhoff – Sünninghausen

“Ein Mann namens Ove”

Mondscheinkino

“Ein Mann namens Ove”

Ab 21:00 Uhr

Gezeigt wird der Film: Ein Mann namens Ove

Jeder kennt einen Nachbarn wie Ove: In die Jahre gekommen, schlecht gelaunt und jeden Morgen auf der Jagd nach Falschparkern. Nachdem er seine geliebte Frau verloren hat, versucht er immer wieder, sich das Leben zu nehmen. Erfolglos – irgendetwas kommt jedes Mal dazwischen. Auch beim neuesten Versuch wird er gestört: Die neuen Nachbarn stellen sein Leben komplett auf den Kopf.

Eine Tragikomödie mit staubtrockenem Witz.
Schweden 2015 R: Hannes Holm. D: Rolf Lassgård, Bahar Pars, Ida Engvoll. 117‘, ab 12.

Genießen Sie dieses Filmvergnügen unter freiem Himmel. Im schönsten Open Air Kinosaal der Region. Das Forum Oelde präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG im Vier-Jahreszeiten-Park diesen Film auf einer 96m² großen Leinwand.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 5 € / (7 €)

Kartenverkauf ab dem 07.08.2017
FORUM Oelde, 02522 – 72 800

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Burgwiese

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Igraine Ohnefurcht” von Cornelia Funke

Kindertheater der Burgbühne Stromberg

“Igraine Ohnefurcht”

von Cornelia Funke

Ab 15:00 Uhr

Die Burgbühne Stromberg präsentiert im Sommer 2019 mit Igraine Ohnefurcht ein fantasievolles Ritterspektakel für die ganze Familie!

Igraine , ein kleines zehnjähriges Mädchen, lebt auf Burg Bibernell, einem zauberhaften Ort , wo im Hof wilde Blumen zwischen den Pflastersteinen blühen, wo die Steinlöwen über dem Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nährt, wo kurzsichtige Wasserschlangen im Burggraben unter den blauen Seerosen leben, wo die Zauberbücher singen und dicke Kater, neugierige Mäuse und faule Ponys sprechen können.

Igraines Eltern, der edle Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer und sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern.
Nur sie, sie träumt von ganz etwas anderem: Sie möchte einmal eine Ritterin werden, ein Ritterin, die auf Turnieren kämpft, kleine süße Drache rettet und vor nichts, aber auch wirklich gar nichts Angst hat. Doch dies ist an einem Ort wie Bibernell, an dem nach Igraines Meinung, scheinbar nie etwas Aufregendes passiert, gar nicht so einfach.

Als sich dann aber Igraines Eltern ausgerechnet aber an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln und plötzlich der miese, fiese Gilgalad Bibernell angreifen und die kostbaren Zauberbücher aus der Burg rauben will , muss Igraine losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und eine Menge anderer Abenteuer bestehen. Das sie dabei dann auch noch einem echten Ritter begegnen wird, kann sie natürlich nicht ahnen!

Für die Bühne wurde das Stück bearbeitet von Markus Hörner und Anne Klinge. Die Regie führt Hendrik Becker.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 28. Januar 2019

Erwachsene: 7 €
Kinder:/Studenten: 5 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

“Judah Ben Hur”

“Judah Ben Hur”

frei nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Wallace

Ab 20:00 Uhr

Als Judah Ben-Hurs Jugendfreund Messala nach Jersualem kommt, um dort neuer römischer Kommandant zu werden, ist die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten groß. Die Freundschaft zwischen Messala und Judah wird jedoch auf die Probe gestellt, als der Römer von Judah verlangt, die jüdischen Aufständischen und damit sein Volk zu verraten. Nachdem bei einer römischen Parade der neue Statthalter von Jerusalem vor dem Haus der Familie Hur schwer verletzt wird, verdächtigt man Judah und seine Familie des Attentats. Unschuldig in den Kerkern gefangen, schwört Judah Ben Hur, sich an Messala und den Römern für das begangene Unrecht zu rächen. Mit seiner Verbannung auf eine Galeere beginnt für den stolzen jüdischen Fürsten eine Odyssee, die ihn von den Meeren über Rom und Antiochien Jahre später wieder nach Jerusalem bringt, wo Judah hofft, seine Familie zu finden und seine Rachepläne zu vollenden. Heimgekehrt nach Judäa trifft Ben Hur jedoch auf einen Tischlersohn aus Nazareth und einen sich neu ausbreitenden Glauben und abermals nimmt sein Leben eine Wendung!

Erwachsene: 10 €
Kinder: 8 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

“Judah Ben Hur” Premiere

Theater

“Judah Ben Hur” Premiere

frei nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Wallace

Ab 20:00 Uhr

Als Judah Ben-Hurs Jugendfreund Messala nach Jersualem kommt, um dort neuer römischer Kommandant zu werden, ist die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten groß. Die Freundschaft zwischen Messala und Judah wird jedoch auf die Probe gestellt, als der Römer von Judah verlangt, die jüdischen Aufständischen und damit sein Volk zu verraten. Nachdem bei einer römischen Parade der neue Statthalter von Jerusalem vor dem Haus der Familie Hur schwer verletzt wird, verdächtigt man Judah und seine Familie des Attentats. Unschuldig in den Kerkern gefangen, schwört Judah Ben Hur, sich an Messala und den Römern für das begangene Unrecht zu rächen. Mit seiner Verbannung auf eine Galeere beginnt für den stolzen jüdischen Fürsten eine Odyssee, die ihn von den Meeren über Rom und Antiochien Jahre später wieder nach Jerusalem bringt, wo Judah hofft, seine Familie zu finden und seine Rachepläne zu vollenden. Heimgekehrt nach Judäa trifft Ben Hur jedoch auf einen Tischlersohn aus Nazareth und einen sich neu ausbreitenden Glauben und abermals nimmt sein Leben eine Wendung.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 15. Januar 2018

Erwachsene: 10 €
Kinder: 8 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg
Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484
Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

“Mach mit!” – Das Forscherfest

Sonntag, 24. April 2016

“Mach mit!” – Das Forscherfest

14:00 bis 18:00 Uhr

“Mach mit!” – mit dieser Aufforderung und den verbundenen Aktivitäten wenden sich Oelder Firmen an die Schüler in der Region, um für eine gute Ausbildung als Einstieg ins Berufsleben zu werben.

Am 2. Tag stehen die ganz jungen Forscher im Mittelpunkt: Das Forscherfest richtet sich an die Kinder der Tageseinrichtungen und der Grundschulen und deren Eltern und Verwandten. Im großen Zelt präsentieren sie sich mit Forscherthemen aus Naturwissenschaft und Technik aus ihren Einrichtungen und Schulen und laden alle interessierten Besucher zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72-0

Telefax: 02522-72-460

Internet: www.oelde.de

E-Mail: online@oelde.de

“Mach mit!” – Die Ausbildungsmesse

Samstag, 23. April 2016

“Mach mit!” – Die Ausbildungsmesse

09:00 bis 14:00 Uhr

“Mach mit!” – mit dieser Aufforderung und den verbundenen Aktivitäten wenden sich Oelder Firmen an die Schüler in der Region, um für eine gute Ausbildung als Einstieg ins Berufsleben zu werben. Rund 250 Ausbildungsplätze in 100 unterschiedlichen Ausbildungsrichtungen werden in Oelde angeboten.

9-13 Uhr: Ausbildungsmesse für interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern

13-14 Uhr: Preisverleihung “Technik aus Oelde” im kleinen Zelt

Weitere Informationen unter Mach mit 2016 in Oelde

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72-0
Telefax: 02522-72-460

Internet: www.oelde.de

E-Mail: online@oelde.de

“Momo” Kindertheater

Kindertheater

“Momo”

von Michael Ende

Ab 20:00 Uhr

Momo lebt in der Ruine eines Amphitheaters am Rande einer großen Stadt. Sie hat stets Zeit für ihre Freunde, hört ihnen zu und bringt sie auf gute Ideen und Gedanken. Doch schleichend legt sich ein Schatten über die Stadt und die Freundschaft zwischen Momo und den Stadtbewohnern: Die grauen Herren haben es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen. Als Agenten einer sogenannten „Zeitsparkasse” bringen sie immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. Tatsächlich allerdings stehlen sie den Menschen ihre kostbare Zeit und sorgen damit dafür, dass es in der Stadt zunehmend hektischer und kälter zugeht…

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg
Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484

Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

“Momo” Kindertheater

Kindertheater

“Momo”

von Michael Ende

Ab 15:00 Uhr

Momo lebt in der Ruine eines Amphitheaters am Rande einer großen Stadt. Sie hat stets Zeit für ihre Freunde, hört ihnen zu und bringt sie auf gute Ideen und Gedanken. Doch schleichend legt sich ein Schatten über die Stadt und die Freundschaft zwischen Momo und den Stadtbewohnern: Die grauen Herren haben es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen. Als Agenten einer sogenannten „Zeitsparkasse” bringen sie immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. Tatsächlich allerdings stehlen sie den Menschen ihre kostbare Zeit und sorgen damit dafür, dass es in der Stadt zunehmend hektischer und kälter zugeht…

Kinder: 5 €
Erwachsene: 7 €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg
Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484

Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Veranstalter:

Freilichtspiele
Burgbühne Stromberg e.V.

Vorverkaufsstelle:

Burgbühne Stromberg e.V.

“Oelde Total”

Theaterspaziergang

“Oelde Total”

Ein Stadtspaziergang der etwas anderen Art

Ab 17:00 Uhr

Justus und Franz sind zwei Künstler und wollen eigentlich mit der Bahn Oelde verlassen. Madame Ivett und Fräulein Marlene sind eine Diva und ihre Sekretärin und sie wollen mit der Bahn reisen, aber eigentlich nicht nach Oelde. Doch für alle vier kommt es anders als gedacht: Denn plötzlich, eines schönen Abends bleiben alle Züge in Oelde stehen: Nichts geht mehr! Begleiten Sie Justus, Franz, Marlene und die Diva auf einer Theatereise in die spannende Geschichte der Stadt Oelde und erleben Sie einen Stadtspaziergang der besonderen Art!

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 13 €
Jugendliche bis einschl. 17 Jahre 11 €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Plötzlich Papa”

Mondscheinkino

“Plötzlich Papa”

Ab 21:00 Uhr

Gezeigt wird der Film: Plötzlich Papa

Samuels Leben ändert sich schlagartig, als eines Tages plötzlich seine längst vergessene Affäre Kristin aus London mit einem Baby vor der Tür steht: seine Tochter Gloria. Die kommenden Jahre werden ereignisreich und turbulent, aber Samuel geht völlig in seiner Vaterrolle auf – bis eines Tages Kristin zurückkehrt.

Mit seiner Tragikomödie »Plötzlich Papa« ist dem französischen Regisseur Hugo Gélin im letzten Jahr ein urkomisches und herzergreifendes Meisterwerk gelungen.
F/GB 2016 D: Omar Sy, Clemence Poésy 118’

Genießen Sie dieses Filmvergnügen unter freiem Himmel. Im schönsten Open Air Kinosaal der Region. Das Forum Oelde präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG im Vier-Jahreszeiten-Park diesen Film auf einer 96m² großen Leinwand.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 5 € / (7 €)

Kartenverkauf ab dem 07.08.2017
FORUM Oelde, 02522 – 72 800

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Burgwiese

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

“Senioren machen Programm für Senioren”

SeniorenForum Oelde

“Senioren machen Programm für Senioren”

15:00 bis 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr findet in der Vorweihnachtseit die beliebte Veranstaltung „Senioren machen Programm für Senioren“ statt.
Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 28. November 2017 um 15:00 Uhr im Bürgerhaus.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Hildegard Stoffer und ihre Mitstreiterinnen führen durch das Programm und versprechen bei vielerlei Überraschungen mit Musik und vielfältigen Darbietungen beste Unterhaltung. Im Kartenpreis sind neben dem Programm Kaffee, Tee, Kuchen, Schnittchen enthalten.

Der Kartenverkauf startet am Freitag, 02. November 2017 an der Infotheke im Rathaus.

Kostenbeitrag: 8 Euro

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Senioren machen Programm für Senioren”

Mittwoch, 05. Dezember 2018

Seniorennachmittag

“Senioren machen Programm für Senioren”

15:00 bis 18:00 Uhr

Auch in diesem Jahr lädt das SeniorenForum Oelde wieder alle Seniorinnen und Senioren herzlich zu der Veranstaltung „Senioren machen Programm für Senioren“ in das Bürgerhaus ein. Hildegard Stoffer und Anne Quante führen durch ein abwechslungsreiches Programm und versprechen so manche Überraschung. Nicht nur die Seniorinnen und Senioren gestalten den Nachmittag mit Musik, Tanz, Gesang und Sketchen, sondern auch Kinder sorgen mit sportlichen Vorführungen für gute Unterhaltung Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 05. Dezember 2018, um 15.00 Uhr statt und endet gegen 18.15 Uhr. Der Einlass ist ab 14.00 Uhr vorgesehen.

Am Mittwoch, 7. November beginnt der Kartenverkauf an der Infotheke im Oelder Rathaus, Ratsstiege 1, zu den üblichen Öffnungszeiten. Die Karte für dieses bunte Programm kostet einheitlich 9 Euro und beinhaltet außerdem Kaffee, Tee, Kuchen sowie Schnittchen.

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café”

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und feuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde

Lehmwall 7

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café”

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und feuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde

Lehmwall 7

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café”

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und feuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde

Lehmwall 7

59302 Oelde

Info…

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café”

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und feuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde

Lehmwall 7

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café”

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und feuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde
Lehmwall 7

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

Böcke 59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Sonntags-Café” Treffpunkt im Heimathaus

Treffpunkt im Heimathaus

“Sonntags-Café”

15:00 bis 17:00 Uhr

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat lädt das Sonntags-Café des SeniorenForums Oelde Seniorinnen und Senioren in das Heimathaus, am Lehmwall 7, ein.
In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können interessierte Damen und Herren einen unterhaltsamen Nachmittag bei Spiel, Spaß, Musik, Plätzchen und Kaffee verbringen. Die Organisatorinnen laden herzlich zum geselligen Beisammensein ein und freuen sich auf eine rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Heimathaus Oelde
Lehmwall 7

59302 Oelde

Veranstalter:

SeniorenForum Oelde

Frau Hildegard Stoffer

59302 Oelde

Telefon: 02522/2342

Internet: http://www.seniorenforum-oelde.de

E-Mail: hildegard.stoffer@gmx.de

“Streicherensemble Rudolf Heinze”

Freitag, 28. Dezember 2018

Konzert

Streicherensemble Rudolf Heinze”

im Kultursalon Haus Wiegelmann

Ab 19:30 Uhr

Geboten wird ein Konzert “zwischen den Jahren” mit Werken u.a. von Guilio Cassini, Christoph W. Gluck, Peter Tschaikowski und Johann M. Molter ( Concerto Pastorale).

weitere Infos unter: www. haus-wiegelmann.de

Anmeldungen werden über Tabakwaren Schreiber in der Bahnhofstraße, Oelde, Tel. 901576 entgegen genommen.

Veranstaltungsort:

Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41 / Ecke Steinstraße

59302

Veranstalter:

Kultursalon Haus Wiegelmann

“Über die Vielfalt der Demenz”

“Über die Vielfalt der Demenz”

10:00 bis 15:00 Uhr

Der Besuch ist kostenfrei.

Am 14. Oktober lädt das Marienhospital Oelde alle Interessierten zu einem Informationstag zum Thema “Alzheimer” ein.

Demenz. Alzheimer. Wir alle kennen diese Begriffe. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Wie erkennt man diese Erkrankungen? Welche Ursachen haben sie? Und vor allem: Wie werden sie effektiv behandelt? Antworten gibt es am Samstag, 14. Oktober, von 10 bis 15 Uhr im Marienhospital Oelde – mit Vorträgen, Informationsständen und einem Demenzparcours.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Abteilung Geriatrie/Neurogeriatrie mit der Demenzkampagne Oelde und dem Demenznetz Oelde anlässlich der Aktion „Welt-Alzheimertag“.

1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Demenz erkrankt. Die Diagnose verändert ihr Leben, aber auch das der Angehörigen. Der weltweite Aktionstag macht seit 1994 auf ihre Situation aufmerksam.

Die Veranstaltung findet in der Cafeteria (UG) und im ersten Obergeschoss des Marienhospitals Oelde, Spellerstraße 16, statt.

Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Marienhospital – Cafeteria und 1. Obergeschoss
Spellerstraße 16

59302 Oelde

Veranstalter:

Marienhospital Oelde
Spellerstr. 16

59302 Oelde

Telefon: 02522/99-0

“Zeit_los”

Lesung

“Zeit_los”

Lyrische Lesungen mit musikalischer Untermalung

Ab 17:00 Uhr

Zum Anlass des 20-jährigen Bestehens des VOK – Verein Oelder Künstler lesen die Lyrikerinnen Marlies Bollmers, Marita Utlaut, Maria Bexten aus ihren Texten. Dazu erklingt Musik von zwei Violinen und Klavier. Uhrmachermeister Hegemann stellt in diesem Rahmen eine besondere Uhr vor.

Weitere Informationen unter: www.haus-wiegelmann.de

Anmeldungen werden über Tabakwaren Schreiber, Bahnhofstraße in Oelde, Tel. 901576 entgegen genommen.

Veranstaltungsort:

Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41 / Ecke Steinstraße

59302

Veranstalter:

Kultursalon Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41/Ecke Steinstr.

59302 Oelde

1. Tag Opfer Fest

1. Tag Opfer Fest

nähere Infos unter: www.vfib-oelde.de

Veranstaltungsort:

VFIB Oelde
Wallstraße 25

59302

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Oelde e.V.
Von-Manger-Str. 64

59302 Oelde

Telefon: 0176/24878050

1. Tag Opfer Fest

1. Tag Opfer Fest

nähere Infos unter: www.vfib-oelde.de

Veranstaltungsort:

VFIB Oelde
Wallstraße 25

59302

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Oelde e.V.
Von-Manger-Str. 64

59302 Oelde

Telefon: 0176/24878050

1. Tag Ramadan Fest

1. Tag Ramadan Fest

Veranstaltungsort:

VFIB Oelde

Wallstraße 25

59302

Veranstalter:

Verein zur Förderung der Integration und Bildung in Oelde e.V.
Von-Manger-Str. 64

59302 Oelde

Telefon: 0176/24878050

10 Jahre “Streicherensemble Rudolf Heinze”

Konzert

10 Jahre “Streicherensemble Rudolf Heinze”

Ab 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kultursalon Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41/Ecke Steinstr.

59302 Oelde

10. AOK-Firmenlauf

Laufen und Walken für ein gesundes Betriebsklima

10. AOK-Firmenlauf

in der Innenstadt

Ab 17:00 Uhr

Um 18 Uhr Start des Laufes auf dem Marktplatz

Die Startgebühr beträgt 5 €.

Veranstaltungsort:

Marktplatz Oelde
Am Markt

59302 Oelde

Veranstalter:

AOK NordWest Regionaldirektion Münster
Königsstraße 18/20

48143 Münster

Telefon: 0251 595-0

10. Letter Weihnachtsmarkt

Samstag, 22. Dezember 2018

10. Letter Weihnachtsmarkt

im gemütlichen Innenhof der Letter Kirche

Ab 17:00 Uhr

Am Samstag, 22. Dezember, findet um 17 Uhr eine Adventsandacht in der St.-Vitus-Kirche statt, die vom Männerchor Lyra mitgestaltet wird. Im Anschluss gegen 17.30 Uhr wird der Weihnachtsmarkt eröffnet.

Am Sonntag, 23. Dezember, öffnet das kleine Budenrund um 16 Uhr. Angeboten werden u.a. Glühwein, Kakao, Bratwurst, Reibeplätzchen und Waffeln. Um 17 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Der Erlös kommt der Messdienerarbeit und der Uganda-Hilfe zugute. Am Stand des Kindergartens ist der Erlös auch für diesen bestimmt.

10. Oelder Eisvergnügen

Freitag, 18. Dezember 2015 bis Sonntag, 10. Januar 2016

Parkfestival “Der Winter”

10. Oelder Eisvergnügen

Wenn es Winter wird, dürfen sich kleine und große Eislauffans wieder auf das Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park freuen. Forum Oelde präsentiert in der kalten Jahreszeit an 23 Tagen unterhaltsames Eislaufvergnügen auf der großen (Kunst)Eisfläche oberhalb des Volksbank Forum.
Natürlich wird wieder eine Schlittschuhverleihstation aufgebaut. Zur Stärkung werden Pommes Frites und deftige Bratwürste sowie heißer Kakao und wärmender Glühwein angeboten. Die Eisbahn öffnet bis auf den ersten Weihnachtstag täglich.

Kostenbeitrag:
Tageskarte Eisbahn: 6 €
Inhaber der Park plus-Karte 2016 haben freien Eintritt.
Schlittschuhe können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Volksbank Forum

11. Nottbecker Büchermarkt

11. Nottbecker Büchermarkt

und Buchmesse “text & talk”

11:00 bis 18:00 Uhr

Literarische Leckerbissen, Lesestoff in allen Facetten, dazu engagierte Verlage, Büchermacher, Autoren und Veranstaltungen.

Der Eintritt zum Büchermarkt und zur Messe “text & talk” ist frei.

Veranstaltungsort:

Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat Predeick Allee 1

Veranstalter:

Kulturgut Haus Nottbeck GmbH
Landrat Predeick Allee 1

59302 Oelde

Telefon: 02529-945590

Telefax: 02529-949458

Internet: www.kulturgut-nottbeck.de

E-Mail: info@kulturgut-nottbeck.de

11. Oelder Eisvergnügen

Parkfestival “Der Winter”

11. Oelder Eisvergnügen

Wenn es Winter wird, dürfen sich kleine und große Eislauffans wieder auf das Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park freuen. Forum Oelde präsentiert in der kalten Jahreszeit an 23 Tagen unterhaltsames Eislaufvergnügen auf der großen (Kunst)Eisfläche oberhalb des Volksbank Forum.
Natürlich wird wieder eine Schlittschuhverleihstation aufgebaut. Zur Stärkung werden Pommes Frites und deftige Bratwürste sowie heißer Kakao und wärmender Glühwein angeboten. Die Eisbahn öffnet bis auf den ersten Weihnachtstag täglich.

Kostenbeitrag:
Tageskarte Eisbahn: 6 €
Inhaber der Park plus-Karte 2017 haben freien Eintritt.
Schlittschuhe können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Volksbank Forum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

11. Oelder Eisvergnügen

Parkfestival “Der Winter”

11. Oelder Eisvergnügen

Wenn es Winter wird, dürfen sich kleine und große Eislauffans wieder auf das Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park freuen. Forum Oelde präsentiert in der kalten Jahreszeit an 23 Tagen unterhaltsames Eislaufvergnügen auf der großen (Kunst)Eisfläche oberhalb des Volksbank Forum.
Natürlich wird wieder eine Schlittschuhverleihstation aufgebaut. Zur Stärkung werden Pommes Frites und deftige Bratwürste sowie heißer Kakao und wärmender Glühwein angeboten. Die Eisbahn öffnet bis auf den ersten Weihnachtstag täglich.

Kostenbeitrag:
Tageskarte Eisbahn: 6 €
Inhaber der Park plus-Karte 2017 haben freien Eintritt.
Schlittschuhe können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

12. Oelder Eisvergnügen

Parkfestival “Der Winter”

12. Oelder Eisvergnügen

Wenn es Winter wird, dürfen sich kleine und große Eislauffans wieder auf das Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park freuen. Forum Oelde präsentiert in der kalten Jahreszeit an 23 Tagen unterhaltsames Eislaufvergnügen auf der großen (Kunst)Eisfläche oberhalb des Volksbank Forum.
Natürlich wird wieder eine Schlittschuhverleihstation aufgebaut. Zur Stärkung werden Pommes Frites und deftige Bratwürste sowie heißer Kakao und wärmender Glühwein angeboten. Die Eisbahn öffnet bis auf den ersten Weihnachtstag täglich.

Kostenbeitrag:
Tageskarte Eisbahn: 6 €
Inhaber der Park plus-Karte 2018 haben freien Eintritt.
Schlittschuhe können gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Volksbank Forum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Info…

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

12. Rappelkisten-Flohmarkt

An neuem Standort

12. Rappelkisten-Flohmarkt

10:00 bis 16:30 Uhr

Für Kinderhilfsprojekte weltweit !

Auf 1.400qm Zeltfläche wird ausschließlich privat gespendeter Trödel verkauft (Antikes, Bücher, Spielzeug, Porzellan, Deko, CD/DVD, elektro, Kleidung u.v.m.)

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Veranstalter:

Rappelkisten-Flohmarkt e.V.
Theodor-Heuss-Str. 1

59302 Oelde
Telefon: 02522/833600

Internet: www.rappelkisten-flohmarkt.de

E-Mail: info@rappelkisten-flohmarkt.de

125 Jahre TV Jahn

Jubiläum

125 Jahre TV Jahn Oelde

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde

Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

Thomas Grünebaum
Möhlerstraße 5

TV Jahn 1892 Oelde e.V. – Gesamtverein-

59302 Oelde

Telefon: 02522/961412

E-Mail: t.gruenebaum@tvjahn-oelde.de

125 jähriges Jubiläum des TC 1890 e.V.

Tag der offenen Tür

125 jähriges Jubiläum des TC 1890 e.V.

Veranstaltungsort:

Tennisanlage des TC Oelde 1890 e.V.
Am Stadtpark

59302 Oelde

Veranstalter:

TC Oelde 1890 e.V.
Hindenburgstraße 10

59302 Oelde

Telefon: 02522/838854
E-Mail: axel.schaberg@t-online.de

Hier kommen Sie zur Festschrift mit dem Veranstaltungsprogramm

13. Rappelkisten-Flohmarkt

13. Rappelkisten-Flohmarkt

10:00 bis 16:30 Uhr

Auf 1.400qm Zeltfläche wird ausschließlich privat gespendeter Trödel für einen guten Zweck verkauft (Antikes, Bücher, Spielzeug, Porzellan, Deko, CD/DVD, Elektronik, Kleidung u.v.m.)

Eintritt:
Der Eintritt zum Besuch des Rappelkisten-Flohmarkts beträgt 2 € für Erwachsene.
Der Eintritt ist zugunsten der Veranstaltung. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung werden Kinderhilfsprojekte weltweit gefördert.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Rappelkisten-Flohmarkt e.V.

Theodor-Heuss-Str. 1

59302 Oelde

Telefon: 02522/833600

Internet: www.rappelkisten-flohmarkt.de

E-Mail: info@rappelkisten-flohmarkt.de

14. Nottbecker Büchermarkt

Büchermarkt

14. Nottbecker Büchermarkt

11:00 bis 18:00 Uhr

Am Sonntag, 07.09.2018 öffnet zum 14. Mal der Nottbecker Büchermarkt seine Pforten und bietet über das gesamte Gelände des ehemaligen Ritterguts verteilt ein Angebot, das für alle Bücherliebhaber Spannendes bereithält. Vom historischen Unikat bis hin zur populären Fantasy-Reihe, vom Kinderbuch bis zum aktuellen Bestseller ist nahezu alles zu finden. Sowohl westfälische Antiquariate als auch Privatpersonen bieten ihre Lesestoffe im Innen- und Außenraum des Kulturguts an. Neben dem vergnüglichen Stöbern stillen süße sowie herzhafte Köstlichkeiten im KulturCafé jeden großen und kleinen Hunger.

Der Eintritt frei.

Infos und Anmeldung für einen Messestand/Büchermarktstand unter Tel: 02529-945590 oder www.kulturgut-nottbeck.de

Veranstaltungsort:

Kulturgut Haus Nottbeck

Landrat Predeick Allee 1

59302 Oelde

Internet: www.kulturgut-nottbeck.de

E-Mail: info@kulturgut-nottbeck.de

Veranstalter:

Kulturgut Haus Nottbeck GmbH

14. Oelder Volkstriathlon

Schwimmen – Radfahren – Laufen

14. Oelder Volkstriathlon

Der Startschuss zur 14. Auflage des Oelder Triathlon fällt am Samstag, 23. Mai 2015 im Vier-Jahreszeiten-Park. Geschwommen wird wie immer im Parkbad, die Radstrecke führt von Oelde nach Stromberg und wieder zurück, der abschließende Lauf geht auf einem Rundkurs durch den Vier-Jahreszeiten-Park. Anmeldungen sind online möglich.

Es gelten die regulären Eintrittspreise in den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2015 haben freien Eintritt.

Weitere Informationen unter Volkstriathlon in Oelde…

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

LV TriStar Oelde (LV Oelde e.V. – Abt. Triathlon -)

Postfach 34 27

59302 Oelde

Internet: www.tristar-oelde.de

15. Oldtimer-Rallye “Rund um Oelde”

15. Oldtimer-Rallye “Rund um Oelde”

10 Uhr Start auf dem Marktplatz

Ab 08:00 Uhr

Der Automobil-Club Oelde richtet seine beliebte Oldtimer-Rallye „Rund um Oelde“ bereits zum 15. Mal aus.

Das Rallye-Zentrum ist wie im letztem Jahr das Bürgerhaus Oelde, Bernhard-Raestrup-Platz 10. Start und Ziel der Rallye ist in der Fußgängerzone am Markplatz.

Die Ausschreibung und die Nennungsformulare sind auf der Homepage des AC-Oelde im Internet verfügbar.

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde – Start- und Zielort: Markplatz Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

AC Oelde e.V. im ADAC

Herr Wolfgang F.Pestel

59302 Oelde

Telefon: 02529 945757

Telefax: 02529 945758

Internet: www.ac-oelde.de

E-Mail: wolfgang.pestel@t-online.de

15. Oldtimer-Rallye “Rund um Oelde”

15. Oldtimer-Rallye “Rund um Oelde”

10 Uhr Start auf dem Marktplatz

Ab 08:00 Uhr

Der Automobil-Club Oelde richtet seine beliebte Oldtimer-Rallye „Rund um Oelde“ bereits zum 15. Mal aus.

Das Rallye-Zentrum ist wie im letztem Jahr das Bürgerhaus Oelde, Bernhard-Raestrup-Platz 10. Start und Ziel der Rallye ist in der Fußgängerzone am Markplatz.

Die Ausschreibung und die Nennungsformulare sind auf der Homepage des AC-Oelde im Internet verfügbar.

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde – Start- und Zielort: Markplatz Oelde

Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

AC Oelde e.V. im ADAC

Herr Wolfgang F.Pestel

59302 Oelde

Telefon: 02529 945757

Telefax: 02529 945758

Internet: www.ac-oelde.de

E-Mail: wolfgang.pestel@t-online.de

15. Stromberger Pflaumenmarkt

15. Stromberger Pflaumenmarkt

11:00 bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Oelde-Stromberg – Marktplatz

Veranstalter:

Stromberger Forum Pflaumenmarkt

Herrn Stefan Hartwig
Postfach 1231

59291 Oelde

Internet: www.stromberger-forum.de

E-Mail: ifo@stromberger-forum.de

17. Volks-Triathlon im Park

Schwimmen – Radfahren – Laufen

17. Volks-Triathlon im Park

Der Startschuss zur 17. Auflage des Oelder Triathlon fällt am Samstag, 26. Mai 2018 im Vier-Jahreszeiten-Park. Geschwommen wird wie immer im Parkbad, die Radstrecke führt von Oelde nach Stromberg und wieder zurück, der abschließende Lauf geht auf einem Rundkurs durch den Vier-Jahreszeiten-Park. Anmeldungen sind online möglich.

Es gelten die regulären Eintrittspreise in den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2018 haben freien Eintritt.

Weitere Informationen unter Volkstriathlon in Oelde

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

LV TriStar Oelde (LV Oelde e.V. – Abt. Triathlon -)

Postfach 34 27

59302 Oelde

Internet: www.tristar-oelde.de

18. Citylauf

18. Internationaler Sparkassen-Citylauf

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.
Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

18. Volks-Triathlon im Park

Schwimmen – Radfahren – Laufen

18. Volks-Triathlon im Park

Der Startschuss zur 18. Auflage des Oelder Triathlon fällt am Samstag, 25. Mai 2019 im Vier-Jahreszeiten-Park. Geschwommen wird wie immer im Parkbad, die Radstrecke führt von Oelde nach Stromberg und wieder zurück, der abschließende Lauf geht auf einem Rundkurs durch den Vier-Jahreszeiten-Park. Anmeldungen sind online möglich.

Es gelten die regulären Eintrittspreise in den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park-Karte 2019 haben freien Eintritt. Weitere Informationen unter Volkstriathlon in Oelde

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Veranstalter:

LV TriStar Oelde (LV Oelde e.V. – Abt. Triathlon -)

19. Internationaler Sparkassen-Citylauf

Samstag, 11. Juni 2016 bis Sonntag, 12. Juni 2016

19. Internationaler Sparkassen-Citylauf

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.
Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

200 Jahre Theodor Storm

Lesung und Konzert

200 Jahre Theodor Storm

Ab 19:00 Uhr

Anlässlich des 200. Geburtsjahres von Theodor Storm lädt der Kultursalon Haus Wiegelmann zu einer Lesung ein unter dem Titel:

„Leben und Liebe – wie flog es vorbei“ – 200 Jahre Theodor Storm

Theodor Storm hat über 50 Novellen und 400 Gedichte geschrieben, in denen sich sein reiches Leben und seine Gedanken
zu den persönlichen und gesellschaftlichen Umbrüchen des 19. Jahrhunderts widerspiegeln.

Zur von mir vorgestellten Biografie mit Erwähnung der Storm-Novellen liest Christian Erdhütter eine Auswahl aus den teils ergreifenden Gedichten vor. Theodor Storms Beziehung zur Musik, zur Religion und zu seinen drei Söhnen erhalten dabei besondere Erwähnung.

Die Lesung wird durch Klaviermusik von Muzio Clementi, Lud.van Beethoven, Franz Schubert und Johannes Brahms bereichert,
die Theodor Storm selbst und vierhändig mit seinen Söhnen gespielt hat, vorgetragen von Ildefons Klein und Gregor Lieckenbröcker.

Platzreservierungen (gerne per Mail an paul-wiegelmann@web.de) oder im Tabakwarengeschäft Schreiber, Bahnhofstr., Tel 02522-901576.

Der Eintritt ist frei.
Nach der Lesung freuen wir uns über eine freiwillige Spende.

Veranstaltungsort:

Kultursalon Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41/Ecke Steinstr.

59302 Oelde

Veranstalter:

Kultursalon Haus Wiegelmann

22. Oelder Flutlichtschwimmen

22. Oelder Flutlichtschwimmen

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Parkbad

Veranstalter:

Schwimmgemeinschaft Oelde Abt. im TV Jahn 1892 Oelde e.V.

Danziger Str. 5

59302 Oelde

Internet: www.sgoelde.de

E-Mail: j.staubach@sgoelde.de

23. Oelder Flutlichtschwimmen

23. Oelder Flutlichtschwimmen

Der Ablauf:

15.30 Uhr – Beginn der Vorläufe
20.30 Uhr – 5x100m Sponsorenstaffel
21.30 Uhr – Siegerehrung Staffeln und Mannschaftsehrung um den Flutlichtpokal
22.00 Uhr – Finals der besten Einzelschwimmer in den Altersklassen

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter Flutlichtschwimmen Oelde…

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Parkbad

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Schwimmgemeinschaft Oelde Abt. im TV Jahn 1892 Oelde e.V.
Danziger Str. 5

59302 Oelde

Internet: www.sgoelde.de

E-Mail: j.staubach@sgoelde.de

24. Oelder Flutlichtschwimmen

24. Oelder Flutlichtschwimmen

Der Ablauf:

15.30 Uhr – Beginn der Vorläufe
20.30 Uhr – 5x100m Sponsorenstaffel
21.30 Uhr – Siegerehrung Staffeln und Mannschaftsehrung um den Flutlichtpokal
22.00 Uhr – Finals der besten Einzelschwimmer in den Altersklassen

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter Flutlichtschwimmen Oelde…

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Parkbad

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Schwimmgemeinschaft Oelde Abt. im TV Jahn 1892 Oelde e.V.

Danziger Str. 5

59302 Oelde

Internet: www.sgoelde.de

E-Mail: j.staubach@sgoelde.de

33. Crosslauf im Gassbachtal

33. Crosslauf im Gassbachtal

Ab 13:30 Uhr

Nähere Informationen gibt der LV Oelde.

Veranstaltungsort:

Freibad Stromberg

Naherholungsgebiet Gaßbachtal

59302 Oelde-Stromberg

Telefon: 02522/477

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.

Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

34. Berg- und Crosslauf

34. Berg- und Crosslauf

Start und Ziel: Veranstaltungswiese im Gaßbachtal

Ab 13:30 Uhr

Start und Ziel:
Veranstaltungswiese im Gassbachtal (am Freibad)

Meldung:
bis zum 07.01.2017 unter www.lv-oelde.de; e-mail: crosslauf@lv-oelde.de

Nachmeldungen:
bis 30 min. vor dem jeweiligen Start möglich, Nachmeldegebühr 1,50 EUR

Startgeld:
- Schüler U10-U16 = 2,50 EUR
- Jugend U18-U20 = 4,50 EUR
- Erwachsene = 7,00 EUR

Zahlung:
bar bei Ausgabe der Wettkampfunterlagen

Navi-Adresse: 59302 Oelde, Am Hang 20

Strecken:
- bis U10: 700m, Start 13:30 Uhr
- U10-U12: 1400m, Start 13:40 Uhr
- U14-U16: 2075m, Start 13:50 Uhr
- U18-M/W 80: 4150m, Start 14:20 Uhr
- U18-M/W 80: 8300m, Start 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gaßbachtal Stromberg – Veranstaltungswiese am Freibad
Am Hang 20

59302 Oelde

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.
Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

35. Berg- und Crosslauf

35. Berg- und Crosslauf

Start und Ziel: Veranstaltungswiese am Freibad Stromberg

Ab 13:30 Uhr

Start und Ziel:
Stromberger Freibad (Am Hang 20, 59302 Oelde)

Auszeichnungen:
Urkunden für die ersten drei jeder AK und alle
Schüler/innen. Die zeitschnellsten Läufer und Läuferinnen im
4150m + 8300m Lauf erhalten jeweils einen Pokal

Anreise:
über Stromberg Richtung Erholungsgebiet
Gassbachtal/Freibad. Weiträumig ausgeschildert.

Sonstige Hinweise:
Ausgeschrieben als Kreismeisterschaften.
Die 4150m Strecke ist nur für die Jugend als Meisterschaft
ausgeschrieben. Anmeldung unter: www.lv-oelde.de oder
crosslauf.lv-oelde.de oder per Mail: crosslauf@lv-oelde.de
Auskünfte: Joachim Kallenbach, Tel.: 0157/53141790, E-Mail:
crosslauf@lv-oelde.de

Startgeld:
Schüler 2,50 Euro, Jugend 4,50 Euro, Erwachsene
7,00 Euro, Ergebnisliste 2,50 Euro

Nachmeldung:
bis. 30 min vor dem Start, Nachmeldegebühr
1,50 EUR

Anmeldung:
LV Oelde • Postfach 3427 • 59283 Oelde • E-Mail:
crosslauf@lv-oelde.de • Internet: http://www.crosslauf.lv-oelde.de

Zahlungsweg:
Barzahlung bei Ausgabe der
Wettkampfunterlagen

Strecken:
- bis U10: 700m, Start 13:30 Uhr
- U10-U12: 1400m, Start 13:40 Uhr
- U14-U16: 2075m, Start 13:50 Uhr
- U18-M/W 80: 4150m, Start 14:20 Uhr
- U18-M/W 80: 8300m, Start 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gaßbachtal Stromberg – Veranstaltungswiese am Freibad
Am Hang 20

59302 Oelde

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.
Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

39. Stromberger Burggrafen Lauf

Samstag, 17. März 2018

39. Stromberger Burggrafen Lauf

Start/Ziel: Marktplatz Stromberg am Fuße des historischen Paulusturmes in 59302 Oelde-Stromberg

Du/Umkleiden: Keine 500m vom Start/Ziel entfernt in der
Sporthalle der Lambertus-Grundschule
Wiedenbrücker Tor, 59302 Oelde-Stromberg

Startzeiten: 13:30 UHR 500 m Bambini (Ohne Zeitnahme!)
13:45 UHR 1.000 m Schüler/innen M/W6 – M/W9
14:05 UHR 1.500 m Schüler/innen M/W10 – M/W15
14:30 UHR 21,1 km BURGGRAFENLAUF M/W/J U20 – M/W 80
14:45 UHR 10 km PFLAUMENLAUF M/W/J U18 – M/W 80
14:45 UHR 5 km BURGBÜHNENLAUF ab M/W 14

Startgeld: Bambini kostenlos
Schüler/innen bis U16 2,00 EUR
Jugendliche bis U20 3,00 EUR
5 km Lauf 6,00 EUR
10 km Lauf 7,00 EUR
21,1 km Lauf 9,00 EUR
Nachmeldegebühr 2,00 EUR

Meldungen: Ab dem 16.12.2017 – 18:00 Uhr
bis zum 10.03.2018 unter

www.lv-oelde.de – Rubrik >Burggrafenlauf<

Nachmeldungen sind nur am Veranstaltungstag
ab 12:00 UHR bis jeweils 45 Minuten vor
dem jeweiligen Start möglich, solange noch
Startnummern vorhanden sind!
Zahlungsweg: Voranmeldungen: Per einmaliger SEPA-Lastschrift

Veranstalter:

LVO – Leichtathletikverein Oelde e.V.
Von-Manger-Straße 24

59302 Oelde

Telefon: 02522/921912

Internet: www.lv-oelde.de

E-Mail: wolfgang.dilla@lv-oelde.de

50 Bögen und noch mehr Saiten

Jubiläumsveranstaltung zum 50 jährigen Geburtstag
der Musikschule Beckum-Warendorf

50 Bögen und noch mehr Saiten

Ab 17:00 Uhr

Jubiläumsveranstaltung zum 50 jährigen Geburtstag der Musikschule Beckum-Warendorf
Ausführende: Überregionale Streichorchester der Musikschule Beckum-Warendorf e.V.

„Mit Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass kann man nur alte langweilige Lieder spielen!“ Dass das nicht stimmt, werden uns die Streicher der Musikschule Beckum –Warendorf e.V. zeigen. Sie werden kurzweilige moderne Stücke, langsame stimmungsvolle Lieder und – alte aber keineswegs langweilige Werke zur Aufführung bringen.
Und vielleicht werden es ja „über 50 Bögen“…. Zählen ist während des Konzertes erlaubt.

Veranstaltungsort:

Städt. Realschule – Aula
Bultstraße 20

59302 Oelde

Veranstalter:

Kreismusikschule Beckum/Warendorf

50 Jahre – 50 Celli

Sonntag, 12. Juni 2016

Konzert der Celloklassen der Musikschule Beckum-Warendorf

50 Jahre – 50 Celli

Ab 17:00 Uhr

Konzert der Celloklassen der Musikschule Beckum-Warendorf

In diesem Konzert gratulieren alle Celloschüler des Kreises der Musikschule Beckum-Warendorf zu ih-rem 50jährigen Geburtstag. Unter der Leitung von Cornelia Runte-Wolff, Sabine Wiedemann und Angela Sebesta bringen die Cellisten in unterschiedlichen Formationen Literatur aus verschiedenen Epochen zu Gehör. So läuten z.B. die älteren Schüler den Abend mit Mozarts kleiner Nachtmusik ein und lassen die Maus der bekannten Sendung mit der Maus aus den f-Löchern ihrer Instrumente hervorlugen. Auch bei den jüngeren Schüler geht es „tierisch“ zu, denn da findet ein kleiner Bär etwas „Groooses Braunes“ und erlebt damit so einige Abenteuer…..
Haben auch Sie Lust auf Besonderes? Dann kommen Sie zu den Konzerten und erleben den außerge-wöhnlichen Klang von 50 Celli, die sogar gleichzeitig spielen!

Veranstaltungsort:

Städt. Realschule – Aula
Bultstraße 20

59302 Oelde

Veranstalter:

Kreismusikschule Beckum/Warendorf

50-jähriges Jubiläum Marienkindergarten

50 jähriges Jubiläum St. Marien Kindergarten Oelde

12:30 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kindergarten St. Marien
Marienstraße 11

59302 Oelde

Veranstalter:

Kindergarten St. Marien

6. Offener Gospelworkshop

6. Offener Gospelworkshop

6. Offener Gospelworkshop mit Eggo Fuhrmann, Lüneburg

Beginn: Freitag, 17. November, ab 18 Uhr

Für nähere Informationen und Anmeldung bitte hier klicken:
6. Offener Gospelworkshop in Oelde

Veranstaltungsort:

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Untere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde
Gemeindebüro Obere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Telefon: 02522-2429

Telefax: 02522-63844

Internet: www.evangelisch-in-oelde.de

E-Mail: buero(AT)evangelisch-in-oelde.de

96. Ahmenhorster Schützenfest

96. Ahmenhorster Schützenfest

Schützenverein Ahmenhorst

96. Ahmenhorster Schützenfest

Samstag 12. Mai

17:15 Uhr Antreten aller Schützen auf dem Festplatz
17:30 Uhr Gottesdienst im Festzelt
18:30 Uhr Flaggenhissung, Beförderungen und Ehrungen
19:00 Uhr Vogelschießen der Jungschützen
20:30 Uhr Schützenball

Sonntag 13. Mai

13:15 Uhr Antreten aller Schützen bei Elektro – Figgemeier
15:15 Uhr Ehrungen der Gefallenen und Vermissten am Ehrenmal
15:30 Uhr Großer Zapfenstreich und anschließende Parade

16:00 Uhr Vogelschießen
Konzert, Kaffee und Kuchen im Festzelt
20:00 Uhr Schützenball mit Königsproklamation im Festzelt

Montag 14. Mai

10:15 Uhr Antreten aller Schützen auf dem Festzelt und Schießen
um den Ehrengardepokal
11:00 Uhr Frühschoppen
14:00 Uhr Musik mit Discjockey

Veranstaltungsort:

Festplatz an der Ennigerloher Straße

Veranstalter:

Schützenverein Ahmenhorst 1922 e.V.

Adel Tawil

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Adel Tawil

“So schön anders” – Open Air

Ab 19:00 Uhr

Adel Tawil gilt mit seinen Erfolgen als einer der deutschen Ausnahmekünstler. Er hat im Laufe seiner Karriere auf unzähligen Konzerten weit über 1 Million Zuschauer begeistert. Mit seinem ersten Solo-Album „Lieder“, das mit 3-fach Platin ausgezeichnet wurde, konnte der Musiker nahtlos an seine Erfolge mit der Band „ICH + ICH“ anknüpfen, mit der er auch in Oelde vor ausverkauften Rängen gastiert hat. 2017 veröffentlichte der Berliner Sänger, Songschreiber und Produzent sein neues Album „so schön anders“. Die erste Singleauskopplung „Ist da jemand“ war in diesem Jahr das erfolgreichste deutschsprachige Lied in den deutschen Singlecharts. 2018 kehrt Adel Tawil im Rahmen seiner aktuellen Tour „so schön anders“ auf die Sparkassen-Waldbühne in den Vier-Jahreszeiten-Park zurück.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 47 € / ( 52 €)

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen-Waldbühne

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Advent auf dem Drostenhof

Advent auf dem Drostenhof

Besuchen Sie den traditionellen Advents- und Weihnachtsbasar auf dem Gelände des Drostenhofes!
Es erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Weihnachts- und Geschenkartikeln, ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot, sowie zusätzlich am Samstag und Sonntag ein großes Kaffee-Büfett mit musikalischer Umrahmung …

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof

Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.

Goldbrink 4

59302 Oelde

Advent auf dem Drostenhof

Advent auf dem Drostenhof

Besuchen Sie den traditionellen Advents- und Weihnachtsbasar auf dem Gelände des Drostenhofes!
Es erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Weihnachts- und Geschenkartikeln, ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot, sowie zusätzlich am Samstag und Sonntag ein großes Kaffee-Büfett mit musikalischer Umrahmung …

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof
Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.
Goldbrink 4

59302 Oelde

Advent auf dem Drostenhof

Advent auf dem Drostenhof

Besuchen Sie den traditionellen Advents- und Weihnachtsbasar auf dem Gelände des Drostenhofes!
Es erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Weihnachts- und Geschenkartikeln, ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot, sowie zusätzlich am Samstag und Sonntag ein großes Kaffee-Büfett mit musikalischer Umrahmung …

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof
Goldbrink 4

59302 Oelde

Info…

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.
Goldbrink 4

59302 Oelde

Advent auf dem Drostenhof

Donnerstag, 29. November 2018 bis Sonntag, 02. Dezember 2018

Advent auf dem Drostenhof

Besuchen Sie den traditionellen Advents- und Weihnachtsbasar auf dem Gelände des Drostenhofes!
Es erwartet Sie eine reichhaltige Auswahl an Weihnachts- und Geschenkartikeln, ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot, sowie zusätzlich am Samstag und Sonntag ein großes Kaffee-Büfett mit musikalischer Umrahmung …

Veranstaltungsort:

Zum Drostenhof
Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.

Adventshopping

Sonntag, 09. Dezember 2018

Verkaufsoffener Sonntag

Adventshopping

13:00 bis 18:00 Uhr

Die stimmungsvoll geschmückte Innenstadt lädt von 13:00 bis 18:00 Uhr zum weihnachtlichen Bummeln ein.

Veranstaltungsort:

Innenstadt
Am Markt

59302 Oelde

Veranstalter:

Citymanagement der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 811

Internet: www.oelde.de

E-Mail: helmut.juergenschellert@oelde.de

Adventsshopping

Verkaufsoffener Sonntag

Adventsshopping

13:00 bis 18:00 Uhr

Die stimmungsvoll geschmückte Innenstadt lädt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

Gewerbeverein Oelde e.V.

Adventsshopping

Verkaufsoffener Sonntag

Adventsshopping

13:00 bis 18:00 Uhr

Die stimmungsvoll geschmückte Innenstadt lädt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

Gewerbeverein Oelde e.V.

Marktpassage 3 – über Rechtsanwaltsbüro Niesemeyer

59302 Oelde

Telefon: 02522/4195

Internet: www.gewerbeverein-oelde.de

E-Mail: tippkemper@t-online.de

Adventsshopping

Verkaufsoffener Sonntag

Adventsshopping

13:00 bis 18:00 Uhr

Die stimmungsvoll geschmückte Innenstadt lädt von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

Gewerbeverein Oelde e.V.

Marktpassage 3 – über Rechtsanwaltsbüro Niesemeyer

59302 Oelde

Telefon: 02522/4195

Internet: www.gewerbeverein-oelde.de

E-Mail: tippkemper@t-online.de

Aktuelles

Oelder Schaufenster Ausgabe 374 – Oktober

Veranstaltungen (pdf) Arbeitskreis 55+ …weiterlesen

Aktuelle Kirchennachrichten und Termine ……weiterlesen

Aktuelle Kinoprogramme: Cineplex Lippstadt, Cinemax Bielefeld, Cineplex HammKino Oelde

Alleinerziehend, aber nicht allein!

Alleinerziehend, aber nicht allein!

Auszeit-Kaffee

alle 14 Tage dienstags

09:00 bis 11:30 Uhr

Gemeinsam sind wir strak!
Wir sind eine kleine Gruppe von alleinerziehenden Müttern, die Gleichgesinnte suchen. AUSZEIT-Kaffee bietet die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, Fragen zu beantworten und gemeinsam füreinander da zu sein.

Wir bieten abwechslungsreiche Themen & Infos über
- Referenten zu wechselnden Themen wie Unterhalt, Bildung, Steuern etc.
- Beratungsgespräche
- Tauschbörse für kleidung & Spielzeug
- Gemeinsame Ausflüge

Veranstaltungsort:

Alte Post – Theater Music Café

Bahnhofstraße 27

59302 Oelde

Internet: www.alte-post-oelde.de

Info…

Veranstalter:

impulse e.V.

Am Bahnhof 2a

59302 Oelde

Internet: www.impulse-warendorf.de

Allergien, Ernährung nach überstandener Krankheit

Vortrag

Allergien, Ernährung nach überstandener Krankheit, Unverträglichkeiten bei der Ernährung

Ab 19:30 Uhr

Referentin: Frau Christine Vennewald, Naturheilkundlerin aus Oelde

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Karl-Heinz Glebke / Friedrich-Ebert-Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 02522-62571 oder 0160 92445476

E-Mail: khg.oelde@web.de

Alles selbstgemacht – Straßenkreide, Seifenblasen & Co

Kreative Herbstwoche im Kindermuseum

Alles selbstgemacht
– Straßenkreide, Seifenblasen & Co

für Kinder von 6 – 10 Jahren

10:00 bis 12:00 Uhr

Kostenbeitrag für diesen Kurs: 8,- € / Kind

Von Montag, 10. Oktober bis Freitag, 14. Oktober finden im Kindermuseum Klipp Klapp kreative Herbstvormittage statt. Zwischen 10 und 12 Uhr können interessierte Kinder im Grundschulalter aktiv basteln und werken. In der Teilnehmergebühr pro Kind sind sämtliche Materialien sowie der Eintritt in den Park inklusive. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist daher erforderlich.

Für weitere Informationen und Anmeldungen: Kindermuseum KLIPP KLAPP, Telefon 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum Klipp Klapp

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Info…

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 800

Telefax: 02522 – 72 815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Kindertheater

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Ab 16:30 Uhr

Für Kinder ab 5 Jahren
Thomas-Morus-Gymnasium, Aula

Ein einziger Weihnachtsmann ist übrig geblieben, nachdem der große Weihnachtsrat die Sache mit den Geschenken in die Hand genommen hat. Und dieser einzige echte Weihnachtsmann, Niklas Julebukk, hat eigentlich Berufsverbot. Aber er kümmert sich nicht darum. Mit Sternschnuppe, seinem Rentier, einigen Engeln und Weihnachtskobolden sorgt er schon seit Jahren dafür, dass wenigstens noch ein paar Kindern die echten Wünsche erfüllt werden; er bringt die Geschenke, die man nicht für Geld kaufen kann.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 8,- €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula

Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Internet: www.adticket.de

Altes Gemüse trifft junge Ideen

Vortrag

Altes Gemüse trifft junge Ideen

Ab 18:00 Uhr

Gemüse gehört auf unseren Speiseplan. Alte Gemüsesorten kennen lernen durch Vorstellung verschiedener Sorten, deren Anbau ohne viel Mühe, mit vielen Tipps und Rezepten und einer anschließenden Verkostung.

Referentin: Frau Bärbel Heichel, Oelde
Ort: Familiengarten, In den Wellen

Veranstaltungsort:

Familiengarten im Vier-Jahreszeiten-Park
In den Wellen

59302 Oelde

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Karl-Heinz Glebke / Friedrich-Ebert-Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 02522-62571 oder 01520 – 421 26 26

E-Mail: khg.oelde@web.de

Anna Sacher und ihr Hotel

Der Literaturkreis liest

“Anna Sacher und ihr Hotel”

von Monika Czernin

Ab 20:00 Uhr

Der Oelder Literaturgesprächskreis trifft sich am Donnerstag, 2. Mai, um 20.00 Uhr, zur nächsten Buchbesprechung. Bis dahin werden die Bücherfreunde die Biografie „Anna Sacher und ihr Hotel“ von Monika Czernin lesen.

Das Hotel Sacher in Wien ist durch Anna, die Tochter des Tortenerfinders Hans Sacher, weltberühmt geworden. Anna Sacher war eine epochenprägende, ungemein emanzipierte Frau und führte das Hotel nach dem frühen Tod ihres Mannes Eduard 1892 bis 1930 in Eigenregie. Dieses Buch ist auch deswegen lehrreich und spannend, weil sich an der Geschichte des Sacher Glanz und Niedergang einer ganzen Epoche spiegelt, ganz so wie beim Adlon in Berlin. Schließlich belieferte das Sacher nicht nur die Feste in der Hofburg, Im Sacher traf sich die politische und kulturelle Elite der Monarchie. Kaiserin Sissi, Kronprinz Rudolf, Arthur Schnitzler, Gustav Klimt, die Rothschilds und die Wittgensteins gingen im Hotel aus und ein. In vielen fiktiven Sequenzen lässt die Autorin die für ihre Schlagfertigkeit berühmte Anna Sacher auf bekannte Gäste treffen oder mit dem Personal soziale Fragen diskutieren. Diese Mischung aus Roman und Geschichtsbuch ist zwar ungewöhnlich, aber ausgesprochen unterhaltsam. Und keineswegs unseriös. Denn Monika Czernin hat akribisch recherchiert und pendelt souverän zwischen der Geschichte der Anna Sacher und den gesellschaftspolitischen Veränderungen in dieser taumelnden Zeit.

Der Oelder Literaturgesprächskreis lädt an Buchbesprechungen Interessierte zum bereichernden Gedankenaustausch ein. Ansprechpartner ist Pfarrer em. Wolfgang Bovekamp, Telefon 02522 838563.

Veranstaltungsort:

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Obere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Literaturgesprächskreis

Pfarrer em. Wolfgang Bovekamp

Antonio Salieri Wolfgang Amadé Mozart

Herbstkonzert

Antonio Salieri
Wolfgang Amadé Mozart

Ab 19:30 Uhr

Mozart und Salieri möchten wir zwei großartige Komponisten der Klassik zu Gehör bringen:

Antonio Salieri
- Te Deum (1792)

Wolfgang Amadé Mozart
- Klarinettenkonzert A-Dur (KV 622)
- Requiem in d-moll (KV 626) (1791)

Mitwirkende:
Sabine Grofmeier – Klarinettistin
Anne Sophie Brosig – Sopran
Rebecca Blanz – Alt
Michael Peiler – Tenor
Joel Urch – Bass

Musik-Verein Oelde
Capella Loburgensis
Nordwestdeutsche Philharmonie Herford

Gesamtleitung:
Matthias Hellmons

Karten:
18,00 € Schüler/Studenten: 5,00 €

Vorverkauf:
Konfiserie Rochol, Lotto Schreiber, bei den Chormitgliedern und online unter www.mvoelde.de

Ein kostenloser Bustransfer kann am Konzertabend um 18:45 Uhr vom Carl-Haver-Platz für die Hinfahrt nach Lette und direkt nach dem Konzert für die Rückfahrt genutzt werden.

Das Konzert wird gefördert durch die Rudolf-Haver-Stiftung und die Sparkasse Münsterland-Ost.

Weitere Informationen unter Musikverein Oelde 1907

Veranstaltungsort:

St.-Vitus-Pfarrkirche – Oelde-Lette
Klosterweg 25

59302 Oelde

Veranstalter:

Musik-Verein Oelde 1907
Carl-von-Ossietzky-Straße 30

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten

Kammerkonzert

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten

Ab 18:00 Uhr

Der Heimatverein Oelde lädt zum Eröffnungskonzert Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten ein.
Agnes Farkas aus Leipzig spielt die Solovioline
Das Kammerorchester der Westfälischen Philharmonie
Konzertmeister Lajos Farkas – Cembalo Jutta Farkas
Dirigent: Dr. Burkhard Löher
Orgelvorspiel: Gregor Liekenbröcker

Kostenbeitrag: Erwachsene 20 € . Schüler 5 €

Kartenvorverkauf:
Alle Geschäftsstellen der Glocke, Tel. 02522 / 73300
Confiserie Mechthild Rochol, Lange Straße 27, 59302 Oelde, Tel. 02522 / 1363
In Ennigerloh in der Buchhandlung Güth, Geiststraße 2, 59320 Ennigerloh, Tel. 02524 / 7213
In Möhler beim Organisten Stephan Trostheide sonntags nach dem Gottesadienst um 9.15 Uhr in der Kapelle Möller.
In allen CTS-Eventim- und ADTicket-Reservix-Vorverkaufsstellen Deutschlands.

Veranstaltungsort:

St. Ludgerus Kapelle

Kapellenstraße

33442 Herzebrock-Clarholz

Veranstalter:

Heimatverein Oelde e.V.

Langestr. 27 (oder Lehmwall 7)

59302 Oelde

Telefon: 02522/3488

E-Mail: rocholoelde@t-online.de

AOK-Firmenlauf in der Innenstadt

Freitag, 22. April 2016

Laufen und Walken für ein gesundes Betriebsklima

AOK-Firmenlauf in der Innenstadt

Ab 18:00 Uhr

Um 18 Uhr Start des Laufes auf dem Marktplatz

Das Rahmenprogramm beginnt ab 16 Uhr.

Die Startgebühr beträgt 5 €.

Veranstaltungsort:

Marktplatz Oelde

Veranstalter:

AOK NordWest Regionaldirektion Münster
Königsstraße 18/20

48143 Münster

Telefon: 0251 595-0

AOK-Firmenlauf in der Innenstadt

Laufen und Walken für ein gesundes Betriebsklima

AOK-Firmenlauf in der Innenstadt

Ab 18:00 Uhr

Um 18 Uhr Start des Laufes auf dem Marktplatz

Das Rahmenprogramm beginnt ab 16 Uhr.

Die Startgebühr beträgt 5 €.

Veranstaltungsort:

Marktplatz Oelde

Am Markt

59302 Oelde

Veranstalter:

AOK NordWest Regionaldirektion Münster

Königsstraße 18/20

48143 Münster

Telefon: 0251 595-0

Ape im Schatten der Burg

Rollermobil im Gaßbachtal

Ape im Schatten der Burg

Ape (ital. Biene, auch als Vespacar bezeichnet) ist ein Kleintransporter und ein dreirädiges Rollermobil des italienischen Herstellers Piaggio. Die Ape wurde seit 1947 in Italien und seit der Einführung der limitierten Auflagen 2007 in Indien hergestellt.

Für Samstag, den 26.09.2015 ist eine Ausfahrt geplant, die um ca. 13.00 Uhr durch die Fußgängerzone in Oelde führen soll.

Ansprechpartner: Frank Noormann, Stifterstr. 10, 59302 Oelde, 0176/31084940

Veranstaltungsort:

Gaßbachtal Stromberg
Cöllentrup

59302 Oelde

Veranstalter:

Piaggio Ape Freunde
Stifter Str. 10

59302 Oelde

Telefon: 0160/92600313

Auf den Spuren von Biene Maja und Co.

Montag, 20. Juli 2015

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Auf den Spuren von Biene Maja und Co.

Ferienspieltage-Veranstaltung für Kinder im Grundschulalter

14:00 bis 16:30 Uhr

Wer entdeckt als erstes eine Honigbiene? Und wie bauen Wildbienen eigentlich ihre Häuser? Mit Lupen machen wir uns auf den Weg bis zu den Streuobstwiesen zu den Imkern und erfahren Spannendes und Wissenswertes über das Leben einer Honigbiene.

Hinweis: Die Kleidung sollte der Witterung angepasst sein. Bitte auch an ausreichend Sonnenschutz und ggf. eine Kopfbedeckung denken. Bitte Getränke für zwischendurch mitbringen.

Kosten: 5,- Euro pro Kind

Anmeldungen für Ferienspieltageangebote werden ab Samstag, den 20.6.15, 10 Uhr im Bürgerbüro entgegengenommen. Weitere Informationen direkt beim Kindermuseum, Telefon: 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum KLIPP KLAPP

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800
Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Aufgespießt – Leckereien am Stiel

Herbstferienprogramm in der Gläsernen Küche

Aufgespießt – Leckereien am Stiel

14:00 bis 16:30 Uhr

Aufgesteckt in Reih und Glied werden viele süße und pikante Leckereien zu einem echten Hingucker. Das ist nicht schwer und macht schon kleinen Köchen und Bäckern großen Spaß.

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Gläserne Küche
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 8,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: 7-10 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Bitte Schürze mitbringen. Kinder mit langen Haaren müssen ein Haargummi tragen. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Gläserne Küche

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Ausstellung in der GREENBOX

Ausstellung

GREENBOX_Kunst im Kasten

2. Ausstellung:

Freitag, 26. Juni, 17 – 21 Uhr
Samstag, 27. Juni, 15 – 18 Uhr
Sonntag, 28. Juni, 11 – 18 Uhr

Bärbel Magunski, Keramik

Birgit Rumpf, Acrylmalerei, Enkaustik, Collagen

Simone Schäfer, Öllasurmalerei, Speckstein, Druckgrafik

Herbert Strake (Gast), Metallplastiken

Die Greenbox ist ein modernes Ausstellungsgebäude im frei zugänglichen Teil des Vier-Jahreszeiten-Park Oelde. Die Künstler des Vereins Oelder Kunstschaffender erweckten im Jahr 2014 erstmals mit einer Kunstausstellung dieses ästhetische, kastenförmige Glasgebäude aus dem Dornröschenschlaf. Die Dachterrasse wurde inzwischen renoviert und bietet einen herrlichen Blick ins Grüne und einen Ort, um die Eindrücke der Ausstellung zu genießen.

Auch in diesem Jahr nutzen die Kreativen des Vereins die Greenbox für eine Gemeinschaftsausstellung. Im Inneren des Gebäudes finden die Besucher neben Bildern in Acryl- und Ölmalerei auch Plastiken aus Keramik und Metall. Textiles, Lyrik, Prosa, Fotografie, Bleiverglasung und Druckgrafik sind weitere Ausdrucksformen künstlerischen Schaffens, an denen sich die Besucher erfreuen können. Erstmals findet eine Lesung in der Greenbox statt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Greenbox

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Verein Oelder Kunstschaffender e.V.
Friedrich Ebert Str. 11

59302 Oelde

Telefon: 02522-960026

Internet: www.kunstverein-oelde.de

Auszeit-Kaffee

Alleinerziehend, aber nicht allein!

Auszeit-Kaffee

alle 14 Tage dienstags

09:00 bis 11:30 Uhr

Gemeinsam sind wir stark!
Wir sind eine kleine Gruppe von alleinerziehenden Müttern, die Gleichgesinnte suchen. AUSZEIT-Kaffee bietet die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen, Fragen zu beantworten und gemeinsam füreinander da zu sein.

Wir bieten abwechslungsreiche Themen & Infos über
- Referenten zu wechselnden Themen wie Unterhalt, Bildung, Steuern etc.
- Beratungsgespräche
- Tauschbörse für kleidung & Spielzeug
- Gemeinsame Ausflüge …

Veranstaltungsort:

Alte Post – Theater Music Café
Bahnhofstraße 27

59302 Oelde

Internet: www.alte-post-oelde.de

Veranstalter:

impulse e.V.
Am Bahnhof 2a

59302 Oelde

Internet: www.impulse-warendorf.de

Autorenlesung der Miss Germany 2016

Autorenlesung der Miss Germany 2016

Lena Bröder
Das Schöne in mir – Mit Glaube zum Erfolg

Ab 19:30 Uhr

Miss Germany waren schon viele Frauen. Aber noch nie war darunter eine Religionslehrerin. Bis zu diesem Jahr und dem Sieg von Lena Bröder. Die Religionslehrerin hat den Titel der “schönsten Frau Deutschlands” gewonnen und damit bewiesen, dass Schönheit, Klugheit und Glaube perfekt zusammenpassen.

In ihrer Autobiografie spricht sie über ihren langen Weg zum Erfolg und wie sie dabei zu sich selbst gefunden hat. Sie erzählt, weshalb der Glaube ihr Fundament ist und wie er ihr geholfen hat, nie aufzugeben und auch nach Enttäuschungen weiterzumachen. Und sie verrät, wieso Glauben glücklich macht, was für sie echte Schönheit ist und wie Misswahlen und Gott zusammenpassen.

Ein überraschendes Buch gegen alle Klischees mit einer frischen und inspirieren-den Perspektive.

Tickets:
8,- Euro (ermäßigt 5,- Euro)

Verkaufsstellen:
– Stadtbücherei Oelde,
– Familienbildungsstätte Oelde-Neubeckum
– Bürobedarf Klecks

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula

Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

Stadtbücherei Oelde
in Kooperation mit der Familienbildungsstätte

Backspaß für Kinder

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Backspaß für Kinder

Ferienspieltage-Veranstaltung für Kinder im Grundschulalter

14:00 bis 16:30 Uhr

Wir backen leckeres Kleingebäck und Muffins in der Gläsernen Küche.

Hinweis: Wenn vorhanden, eine Schürze mitbringen. Bitte auch kleine Dosen für das restliche Gebäck mitbringen. Kinder mit längeren Haaren sollten ein Haarband tragen.

Kosten: 8,- Euro pro Kind

Anmeldungen für Ferienspieltageangebote werden ab Samstag, den 20.6.15, 10 Uhr im Bürgerbüro entgegengenommen. Weitere Informationen direkt beim Kindermuseum, Telefon: 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum KLIPP KLAPP

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800
Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Balgerie üm Saotkamps Hoff

Plattdeutsches Theaterstück

Balgerie üm Saotkamps Hoff

zugunsten der Lepra- und Tuberkulosekranken

Ab 18:00 Uhr

Die Theatergruppe Ostenfelde spielt zu Gunsten der Lepra- und Tuberkulosekranken das plattdeutsche Theaterstück von Hans Schwartze

Balgerie üm Saotkamps Hoff

Eintrittskarte:
einheitlich 9,- €

Veranstalter:
DAMIAN (d)eine Welt
Lange Strasse 48
59302 Oelde

Vorverkauf (ab Mitte Dezember):
DAMIAN Laden, Lange Str. 48, 59302 Oelde, Tel. 02522 61290
Confiserie Rochol, Lange Str. 27, 59302 Oelde

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

DAMIAN Oelde e.V.
Am Ruthenfeld 25

59302 Oelde

Telefon: 02522/4669

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Rathaus Oelde – Otmar-Alt-Zimmer, Zimmer 128

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Rathaus Oelde – Otmar-Alt-Zimmer, Zimmer 128

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Rathaus Oelde – Otmar-Alt-Zimmer, Zimmer 128

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Rathaus Oelde – Otmar-Alt-Zimmer, Zimmer 128

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Rathaus Oelde – Otmar-Alt-Zimmer, Zimmer 128

Ratsstiege 1

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Der Flyer zur Energieberatung im Download…

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung
Zweigstelle Bahnhofstraße 16

59302 Oelde

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung

Zweigstelle Bahnhofstraße 16

59302 Oelde

Birnenkuchen mit Lavendel

Mondscheinkino

Birnenkuchen mit Lavendel

Filmstart mit Einbruch der Dunkelheit

Ab 21:00 Uhr

Forum Oelde präsentiert das Mondscheinkino
mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG.

Zum Filminhalt:

Ein Film, der glücklich macht! Wie ein frischer Frühlingswind trägt diese französische Komödie Leichtigkeit und gute Laune ins Kino. Mit Herz, Humor und Verstand präsentiert Éric Besnard (Buch und Regie) ein Stück feiner Filmkunst. Er erzählt die Geschichte einer Frau in Nöten, die einem hochintelligenten Mann mit Asperger-Syndrom begegnet. Eine romantische Komödie der besonderen Art vor einer überwältigend schönen Naturkulisse. Wer hier nicht mit wohligem Seufzen das Kino verlässt, braucht dringend … na, was wohl? – einen Urlaub in der Provence!

Tickets:
einheitlich 5,- Euro (Abendkasse 7,- Euro)

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Burgwiese

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Blütenfest

Der OGV Stromberg lädt ein zum

Blütenfest

Am 29.04.2018 lädt der OGV Stromberg zum Blütenfest ein.
Nach einem Spaziergang und anschließendem Kaffeetrinken im Hotel Zur Post referiert Miriam Schwenker.

Veranstaltungsort:

Hotel “Zur Post” – Stromberg

Münsterstraße 16

59302 Oelde

Internet: www.hotel-zurpost-stanlein.de

Veranstalter:

Obst- und Gartenbauverein Stromberg e.V.

Zur Marburg 14

59302 Oelde

Telefon: 02529/8031

Internet: www.ogv-stromberg.de

E-Mail: info@obst-vogel.de

Bug’s Beer n’Bacon

The Westfalian Cruise Night

Bug´s Beer n´Bacon

Ab 17:00 Uhr

Herzlich willkommen sind alle luftgekühlten Volkswagen.

Weitere Info´s unter Käferfreunde Oelde.

Veranstaltungsort:

Pott´s Brauerei – Parkplatz

Veranstalter:

Käferfreunde Oelde

Bunt gewickelt – Webe dir ein Accessoire für dein Zimmer

Bunt gewickelt – Webe dir ein Accessoire für dein Zimmer

10:00 bis 12:00 Uhr

Wir gestalten aus Wollresten und alten T-Shirts kleine Teppiche oder Schalen sowie Untersetzer die in deinem Zimmer nicht fehlen sollten.
Hinweis: Unbedingt mitbringen alte T-Shirt, Spannbettlacken, Wollreste, wer hat eine Schneiderschere und wenn vorhanden einen Hula Hoop Reifen als Webrahmen.

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Kindermuseum KLIPP KLAPP
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 6,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: Grundschulalter
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Kleidung sollte der Aktivität angepasst sein und die ggf. schmutzig werden darf. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Cembalokonzert mit Gesang

Konzert

Cembalokonzert mit Gesang

im Kultursalon Haus Wiegelmann

Ab 19:30 Uhr

Programm der Abschlussprüfung an der Hochschule für Musik in Detmold.mit Werken des Barock.

Cembalist: Christian Ortkras
Sopranistin: Anna Magdalena Rauer
Kirchenmusiker und Chorleiter

Anmeldungen werden über Tabakwaren Schreiber, Bahnhofstraße in Oelde Tel. 901576 entgegen genommen.

zusätzliche Hinweise unter: www.haus-wiegelmann.de

Veranstaltungsort:

Haus Wiegelmann

Grüner Weg 41 / Ecke Steinstraße

59302 Oelde

Veranstalter:

Kultursalon Haus Wiegelmann


Chronische Wunden richtig behandeln

Gesundheitsforum

Chronische Wunden richtig behandeln

Ab 18:00 Uhr

Über chronische Wunden informieren am Mittwoch, 10. Oktober Oberarzt Rüdiger Strick von der Chirurgischen Klinik und Wundmanagerin Isabell Marquardt in einem Gesundheitsforum im Marienhospital Oelde.

Wunden, die über einen längeren Zeitraum bestehen und nicht abheilen, stellen eine große Belastung für die Betroffenen dar.
Zu den chronischen Wunden gehören das „offene Bein“, das diabetische Fußsyndrom, Wunden nach Bestrahlungen und Tumorentfernungen sowie wundgelegene Stellen, Dekubitus genannt. Sie alle können von der Chirurgie operativ oder konservativ erfolgreich behandelt werden, immer individuell auf den Patienten abgestimmt und immer mit dem Ziel, die Lebensqualität zu verbessern.

Die Experten erläutern in ihrem Vortrag die Diagnostik und Therapieprinzipien von chronischen Wunden sowie mögliche vorbeugende Maßnahmen. Im Anschluss beantworten sie gerne individuelle Fragen der Besucher.

Das Gesundheitsforum beginnt um 18.00 Uhr in der Cafeteria (UG) des Marienhospitals Oelde, Spellerstraße 16.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:

Marienhospital – Cafeteria im Untergeschoss

Spellerstraße 16

59302 Oelde

Veranstalter:

Marienhospital Oelde

Comedy Marathon 1. komische Nacht

Der Comedy-Marathon kommt nach Oelde

1. Komische Nacht

Einlass ab 18 Uhr

Ab 19:30 Uhr

An acht lokalen Veranstaltungsorten in der Stadt und den Ortsteilen, werden an einem Abend fünf Comedians und Kabarettisten ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und auf Comedy Central, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Das Veranstaltungskonzept der komischen Nacht ist denkbar einfach. An jedem der acht Veranstaltungsorte treten an dem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen aber nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Künstler sehen zu können, sondern der Gast kauft sich eine Eintrittskarte für den Veranstaltungsort seiner Wahl. Die Künstler sind es, die von Ort zu Ort ziehen.

Folgende Veranstaltungsorte werden bei der ersten Komischen Nacht unter freiem Himmel in Oelde bespielt:

- Biergarten Mosquito,
- Park am Paulusheim,
- Rathausinnenhof,
- Vier-Jahreszeiten-Park,
- Drostenhof,
- Heimathaus Lette,
- Burgplatz Stromberg und
- Dorfplatz Sünninghausen.

Auch für die Schlecht-Wetter-Variante ist gesorgt. Bei ungünstigen Wetterprognosen wird die Veranstaltung in feste Räumlichkeiten verlegt. Die Alternativen für jeden Veranstaltungsort sind auf den Eintrittskarten vermerkt. Beginn des Comedy-Marathons ist jeweils 19.30 Uhr. Der Einlass erfolgt je nach Veranstaltungsort ab ca. 18.00 Uhr.

Kostenbeitrag: Vorverkauf / Abendkasse
einheitlich 18,- € / 22,- €

Karten für die erste Komische Nacht in Oelde gibt es:

beim Glocke-Ticket-Service, Telefon 02522 – 73 300,
online unter www.adticket.de
in der Geschäftsstelle des Forum Oelde, Telefon 02522 – 72 800

Veranstaltungsort:

Oelde – 8 Veranstaltungsorte in Oelde und den Ortsteilen

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Vorverkaufsstelle:

Glocke Ticket Service

Cover-Night “Nacht der Legenden”

Konzert

Cover-Night “Nacht der Legenden”

Zum 11. Mal – Der ultimative Konzertabend!

Ab 20:00 Uhr

Mit “Pfefferminz” und “Vize Udo und die Panikkomplizen“

Die 11. Cover-Night widmet sich musikalisch zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Musiker: Marius Müller-Westernhagen und Udo Lindenberg. Über Jahrzehnte haben sie mit ihrer Musik die deutsche Rock- und Popmusik geprägt. Mit den Formationen “Pfefferminz” und “Vize Udo und die Panikkomplizen“ bringen zwei der besten Coverbands ihres Faches vier Stunden Livemusik vom Feinsten auf die Sparkassen-Waldbühne. Freuen Sie sich auf eine musikalische Zeitreise der ganz besonderen Art.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 15 € / (19 €)

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen Waldbühne

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Cover-Night Best of!

Zum 10. Mal – Der ultimative Konzertabend!

Cover-Night
Best of!

Mit “Mind2Mode” und der “QueenRevivalBand”

Ab 20:00 Uhr

In der Jubiläums-Ausgabe dreht sich alles um die „Großen“ in der Musik. Mit den bekanntesten Hits von „U2“, den „Simple Minds“ und „Depeche Mode“ eröffnet die Formation „Mind 2 Mode“ in einer Tribute Show an die Stadion-Legenden die zehnte Auflage der diesjährigen CoverNight. Im zweiten Teil bringen die Musiker der Queen Revival Band den Sound der vielleicht erfolgreichsten Band des Rockgenres auf die Waldbühne. Mit ihrer spektakulären Live-Show und dem originalgetreuen Bühnenaufbau treten die Künstler musikalisch und optisch nahe dem Original auf. In originalgetreuen Kostümen und mit bis ins letzte Detail gecoverten Queen-Songs haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, die phantastische Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte weiter leben zu lassen. Vier Stunden Livemusik vom Feinsten!

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 15 € / (19 €)

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen-Waldbühne

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde und Glocke-Ticket-Service

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Cover-Show mit Livemusik

Samstag, 25. Mai 2019

Cover-Show mit Livemusik

Beat Club

Die Musik einer Generation

Ab 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Am 25.09.1965 ist es endlich soweit: Die erste Folge des “Beat-Clubs” von Radio Bremen geht auf Sendung. Erstmals ein Fernsehprogramm mit Beatmusik und ausschließlich für junge Leute. Vorab entschuldigt sich der Ansager noch höflich bei den älteren Zuschauern. Aber dann geht es los mit “Halbstark” von den Yankees. Zwischen 1965 und 1972 werden 83 Folgen des “Beat-Clubs” ausgestrahlt. Kult!
Diese Cover-Show mit Livemusik von The Who bis Manfred Mann ist ein würdiger Nachfolger der erfolgreichen Stones-Show

Kostenbeitrag einheitlich:
im Vorverkauf Erwachsene / Jugendliche: 33 €
an der Abendkasse 37 €

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen-Waldbühne

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Internet: www.adticket.de

Da Vinci aufgepasst! – Gestalte deine eigene Leinwand

Herbstferienprogramm im Kindermuseum

Da Vinci aufgepasst! – Gestalte deine eigene Leinwand

10:00 bis 12:00 Uhr

Ob in 3 D oder in 2 D lass deiner Kreativität freien Lauf und zeige, dass in dir ein Künstler steckt. Gestalte unter Anleitung dein eigenes Bild mit Farben und allerlei „Zutaten“.
Hinweis: Bitte „Malkittel“ mitbringen.

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Kindermuseum KLIPP KLAPP
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 6,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: Grundschulalter
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Kleidung sollte der Aktivität angepasst sein und die ggf. schmutzig werden darf. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Das letzte Tabu

Dienstag, 20. März 2018

Lesung

Das letzte Tabu

Ab 19:30 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung bieten die Stadtbücherei, die Hospizbewegung und die Familienbildungsstätte Oelde am Dienstag, 20. März 2018 in der Overbergschule an. Um 19:30 Uhr lesen Henning Scherf und Annelie Keil aus ihrem Buch “Das letzte Tabu” vor.
Über das Sterben reden und den Abschied leben lernen.

Interessierte können Karten in der Stadtbücherei Oelde, der Familienbildungsstätte, bei Klecks sowie an der Abendkasse für 8,00 Euro erhalten.

Veranstaltungsort:

Overbergschule – Aula
Overgergstraße 4

59302 Oelde

Veranstalter:

in Kooperation mit der Familienbildungsstätte
Geiststraße 14

Stadtbücherei Oelde

59302 Oelde

Telefon: 02522-960655

Telefax: 02522-960657

Vorverkaufsstelle:

Stadtbücherei Oelde
Geiststraße 14

59302 Oelde

Telefon: 02522 72-700

Internet: www.oelde.de

E-Mail: stadtbuecherei@oelde.de

Das magische Baumhaus

Kindertheater

Das magische Baumhaus

Ab 16:30 Uhr

Im Bann des Eiszauberers

Für Kinder ab 5 Jahren
Thomas-Morus-Gymnasium, Aula

Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philipp seine schwere Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien. Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus. Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten Dich.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 8,- €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Internet: www.adticket.de

Das traditionelle SOER-Adventskonzert in der St. Johannes Pfarrkirche

Internationale Soer Meisterkonzerte 356. Konzert

Das traditionelle SOER-Adventskonzert in der St. Johannes Pfarrkirche

Das Kammerorchester der Westfälischen Philharmonie

Ab 20:00 Uhr

Konzertmeister: Lajos Farkas
Sopran-Solo: Ikumu Mizushima
Solo Trompete: Andrij Ilkiv
Dirigent: Dr. Burkhard Löher

Veranstaltungsort:

St.-Johannes-Kirche

Deine neue It-Piece – Tasche

Herbstferienprogramm im Kindermuseum

Deine neue It-Piece – Tasche

10:00 bis 12:00 Uhr

Gestalte deinen neuen coolen Wegbegleiter, ob zum Shoppen oder für die Schule, deine Kreativität ist hier gefragt.
Hinweis: Bitte „Malkittel“ mitbringen.

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Kindermuseum KLIPP KLAPP
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 6,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: Grundschulalter
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Kleidung sollte der Aktivität angepasst sein und die ggf. schmutzig werden darf. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Demenzkampagne Oelde im Familiengarten

Demenzkampagne Oelde im Familiengarten

Ab 15:00 Uhr

Thema: Natur bleibt vertraut
Referentin: Frau Kreuer aus Köln

Veranstaltungsort:

Familiengarten

In den Wellen

Info…

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Karl-Heinz Glebke / Friedrich-Ebert-Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 02522-62571 oder 01520 – 421 26 26

E-Mail: khg.oelde@web.de

Der Comedy-Marathon

Comedy

Der Comedy-Marathon

4. komische Nacht

Ab 19:30 Uhr

Es wird ein unterhaltsamer Abend, wenn Comedians und Kabarettisten zeitgleich an einem Abend an mehreren Veranstaltungsorten ihr Können beweisen. Die Idee der „Komischen Nacht“ ist es, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben. Das Besondere: Nicht die Besucher müssen von Ort zu Ort wandern, die Künstler sind es, die von Bühne zu Bühne ziehen. Somit kann sich jeder Besucher eine Eintrittskarte für den Veranstaltungsort seiner Wahl kaufen – geboten bekommt er dafür ein abendfüllendes und abwechslungsreiches Programm von Künstlern, die bereits durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash oder auf Comedy Central bekannt geworden sind. Bei ungünstigen Wetterprognosen wird die Veranstaltung in feste Räumlichkeiten verlegt.

Veranstaltungsorte: Lambertushaus Stromberg, Drostenhof, Heimathaus Lette, Rathausinnenhof, Sportplatz Sünninghausen, Vier-Jahreszeiten-Park.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 20 € / (24 €)

Karten:
Forum Oelde, 02522 – 72 800

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Der dicke, fette Pfannkuchen

Herbstferienprogramm in der Gläsernen Küche

Der dicke, fette Pfannkuchen

09:30 bis 12:00 Uhr

Wer kennt es nicht, das Märchen vom dicken, fetten Pfannkuchen? Und wem läuft dabei nicht das Wasser im Mund zusammen? Pfannkuchen mit und ohne Füllung, mal süß, mal herzhaft und auch mal ganz verrückt. Da ist für jeden was dabei.

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Gläserne Küche
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 8,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: 9-12 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Bitte Schürze mitbringen. Kinder mit langen Haaren müssen ein Haargummi tragen. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Gläserne Küche

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Der geilste Tag

Mondscheinkino

Der geilste Tag

Filmstart mit Einbruch der Dunkelheit

Ab 21:00 Uhr

Forum Oelde präsentiert das Mondscheinkino
mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG.

Zum Filminhalt:

Der Film ist tragisch und komisch zugleich. Der kauzige Pianist Andi und der Lebenskünstler Benno sind todkrank. Doch sie wollen im Hospiz nicht einfach auf ihr Ableben warten. Also beschließen die beiden, den geilsten Tag ihres Lebens zu genießen: Weil sie bei ihrer sehr begrenzten Lebenserwartung keinen Knast fürchten müssen, starten sie mit ergaunertem Geld Richtung Afrika. Doch der Trip ist für den hypochondrischen Andi anfangs ein Albtraum und auch für Benno eine große Herausforderung, da er sich zum ersten Mal seiner Vergangenheit stellen muss. Ein Roadmovie mit lustigen, tragischen, dramatischen und auch gefährlichen Etappen. . „…ein sympathisch-schöner Film über das Leben, der zwar einiges an Tragik zu bieten hat, aber vor allem ein Gefühl liefert: Dass es schön ist, am Leben zu sein.” (Kritiken.de)

Tickets:
einheitlich 5,- Euro (Abendkasse 7,- Euro)

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Burgwiese

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Der Grüffelo

Kindertheater

Der Grüffelo

Für Kinder ab 4 Jahren

Ab 16:30 Uhr

In einem großen Wald lebt eine kleine Maus. Dort gibt es einige Tiere, die die Maus liebend gern verspeisen würden: nämlich die Eule, den Fuchs oder die Schlange. Aber die Maus ist schlau und weiß sich zu helfen. Sie erfindet einfach den Grüffelo – ein Monster mit feurigen Augen, schrecklichen Klauen, einer grässlichen Tatze und einer giftigen Warze im Gesicht. Wenn die Maus den anderen Tieren vom gefährlichen Grüffelo erzählt, bekommen die es mit der Angst zu tun und flüchten vor ihr. Was für ein Glück, dass es das Ungeheuer in Wirklichkeit gar nicht gibt, denn die Maus hat ihn sich ja nur ausgedacht. Aber plötzlich steht sie tatsächlich vor einem Monster, das aussieht wie der Grüffelo. Und nun hat die Maus ein Problem, denn sein Lieblingsgericht ist „Butterbrot mit kleiner Maus“. Doch die findige Maus lässt sich nicht einschüchtern und lehrt sogar den großen, starken Grüffelo das Fürchten.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 8,- €

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula

Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 800

Telefax: 02522 – 72 815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Der igelfreundliche Garten

Der igelfreundliche Garten

Ab 18:00 Uhr

Wie es geht und welchen Nutzen haben wir von Igeln in unseren Gärten.

Referentin: Frau Bärbel Heichel, Oelde
Ort: Familiengarten, In den Wellen

Veranstaltungsort:

Familiengarten im Vier-Jahreszeiten-Park
In den Wellen

59302 Oelde

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Karl-Heinz Glebke / Friedrich-Ebert-Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 02522-62571 oder 01520 – 421 26 26

E-Mail: khg.oelde@web.de

Der Impresario aus Smyrna

Freilichttheater – Premiere

Der Impresario aus Smyrna

Lustspiel von Carlo Goldoni

Ab 20:00 Uhr

deutsch von Alex Freihart

Ein Gerücht geht um in Venedig: ein Impresario ist in der Stadt und stellt ein Opernensemble zusammen. Der türkische Kaufmann Ali versteht zwar wenig von Musik, doch er hat Geld und ein gutes Gespür für Erfolg und Schönheit. Daher hofft er, durch die Gründung einer Oper für seine Heimatstadt Smyrna zu Ansehen und Würden zu gelangen. Und auch die Künstler in Venedig hoffen auf ihren großen Durchbruch in der Türkei. Innerhalb kürzester Zeit machen sie dem reichen Kaufmann ihre Aufwartung und preisen ihre Vorzüge in den höchsten Tönen. Einer scheint besser, begabter und noch erfahrener zu sein als der andere. Alle wollen die erste Rolle singen und der so bedrängte Impresario steht vor einer schweren Entscheidung. Carlo Goldonis 1759 uraufgeführter „Impresario aus Smyrna“ ist eine Satire auf den Kunstbetrieb und ein Künstlertum, das bereit ist, alles dafür zu tun, um im Rampenlicht zu stehen.

Regie: Hendrik Becker • Aufführungsrechte: Theater-Verlag Desch GmbH, Berlin

Karten:
Kinder und Schüler 8,- €
Erwachsene 10.- €

Veranstaltungsort:

Burgbühne Stromberg

Burgplatz 5

59302 Oelde

Telefon: 02529/948484

Telefax: 02529/948485

Internet: www.burgbuehne.de

E-Mail: karten@burgbuehne.de

Einträge in den Veranstaltungskalender





Der Neue Fernöstliche Garten

Offizielle Eröffnung

Der Neue Fernöstliche Garten

im Vier-Jahreszeiten-Park

10:00 bis 18:00 Uhr

„Fernöstlich-westfälisches Rendezvous“:
Der neue Fernöstliche Garten im Vier-Jahreszeiten-Park

Eine neue Stiftung des Fördervereins des Vier-Jahreszeiten-Parks bereichert den Park. Mit dem Fernöstlichen Garten am Standort des ehemaligen Färbergartens wird ein neues gärtnerisches Kleinod an die Besucher des Vier-Jahreszeiten-Parks übergeben. Mit Teehaus, Wasserteich und botanischen Raritäten der weltweit geschätzten asiatischen Gartenkultur wird die Anlage Gartenfreunde und solche, die es werden wollen, erfreuen.

Zur feierlichen Eröffnung lädt der Förderverein Vier-Jahreszeiten-Park e.V. ab 10 Uhr mit einem „fernöstlich-westfälischen Rendezvous“ ein. Asiatische Speisen und Kultur treffen auf westfälische Gastfreundschaft. Für Kinder gibt es auf der angrenzenden Burgwiese ein buntes Spieleangebot.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

Förderverein des Vier-Jahreszeiten-Parks e.V.
Am Landhagen 37 A

59302 Oelde

Telefon: 02522/2186

Der Winter – Eisbahn

Freitag, 14. Dezember 2018 bis Sonntag, 06. Januar 2019

Parkfestival

Der Winter – Eisbahn

Auf Kufen durch den Winter gleiten! Zum 13. Mal dürfen sich kleine und große Eislauffans wieder auf das Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park freuen.

Forum Oelde präsentiert in der kalten Jahreszeit an 23 Tagen unterhaltsames Eislaufvergnügen auf einer 500qm großen (Kunst)Eisfläche. Natürlich wird wieder eine Schlittschuhverleihstation aufgebaut. Zur Stärkung werden Pommes Frites und deftige Bratwürste sowie heißer Kakao und wärmender Glühwein angeboten. Die Eisbahn öffnet bis auf den ersten Weihnachtstag täglich.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Festwiese

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Deutsch-Polnischer Freundeskreis- Lesungskonzert

Samstag, 23. April 2016

Deutsch-Polnischer Freundeskreis- Lesungskonzert

Ab 19:00 Uhr

Gedichte polnischer Lyriker in polnischer und deutscher Sprache mit Klaviermusik von Frédéric Chopin

Veranstaltungsort:

Kultursalon Haus Wiegelmann
Grüner Weg 41/Ecke Steinstr.

59302 Oelde

Veranstalter:

Kultursalon Haus Wiegelmann

Die Bullemänner Rammdöösig

Comedy

Die Bullemänner
Rammdöösig

Ab 20:00 Uhr

Für den aktuellen Zustand der Welt hat der Westfale ein passendes Wort: „Rammdöösig“. Russische Oligarchen erobern die westfälische Runkeltaiga, eine ausgemusterte Kampfdrohne mit Afghanistan-Erfahrung bringt als „Löschdrohne Floriane“ Chaos in die Leitstelle der Suchtdruper Feuerwehr und „Shades of Grey“ fräst seine Spuren durch die Schlafzimmer im Neubaugebiet. Doch zwei Mann behalten im Chaos die Ruhe: Die Bullemänner!
Die zwölfte Produktion der Bullemänner, ist westfälisches Ethno-Kabarett: Schräger und tiefschwarzer Humor aus Westfalen, staubtrocken und intelligent, geerdet und gleichzeitig auf der Höhe der Zeit – ein Abend für ausgelassene Westfalen und niedergelassene Zugezogene.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 25 €
Jugendliche bis 17 Jahre 15 €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde und Glocke-Ticket-Service

Die Frau am Kreuz

Autorenlesung

Die Frau am Kreuz

Ab 19:30 Uhr

Der Autor Erasmus Herold stellt sein neues Buch vor.

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Oelde
Geiststraße 14

59302 Oelde

Veranstalter:

Literarisches Duett

Stadtbücherei Oelde / Buchhandlung Holterdorf

59302 Oelde

Die geheimnisvolle Welt der Kräuter

Die geheimnisvolle Welt der Kräuter

Ab 18:00 Uhr

Einblick in die Verwendung von Wirkung verschiedener Würz- und Heilplflanzen mit Tipps zum Anbau, Zubereitung und Dosierung sowie einer anschliendenden Verkostung einer Kräuterbowle.

Referentin: Frau Bärbel Heichel, Oelde
ort: Familiengarten, In den Wellen

Veranstaltungsort:

Familiengarten

In den Wellen

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Karl-Heinz Glebke / Friedrich-Ebert-Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 02522-62571 oder 01520 – 421 26 26

E-Mail: khg.oelde@web.de

Die Oelder Hochzeits- und Veranstaltungsmesse

Ja-Sager

Die Oelder Hochzeits- und Veranstaltungsmesse

11:00 bis 17:00 Uhr

Alles unter einem Dach für euren großen Tag –
Gute Laune von euch, einen Prosecco von uns!

- Zauberer
- Musikalische Unterhaltung
- Autos, Limousinen und Kutschen
- Fotobox
- Food-Trucks
- Wellness & Beautybehandlung

Veranstaltungsort:

Oelder Brauhaus

Die Oelder Hochzeitsmesse

Ja-Sager

Die Oelder Hochzeitsmesse

10:00 bis 16:00 Uhr

Alles unter einem Dach für euren großen Tag –
Gute Laune von euch, einen Prosecco von uns!

Veranstaltungsort:

Oelder Brauhaus

Die Olchis

Kinder-PUPPEN-Theater

Die Olchis

Ab 16:30 Uhr

Für Kinder ab 5 Jahren
Thomas-Morus-Gymnasium, Aula

Die Olchi-Kinder haben es satt, jeden Tag dasselbe zu spielen. Sie kennen bereits alle Kröten und Kakerlaken beim Vornamen. Sie wollen etwas Aufregendes erleben. Da hat Olchi-Mama eine Idee: Die Olchis fliegen mit dem Drachen Feuerstuhl in den Gruselurlaub an die Nordsee. An den Klippen stoßen die Olchis auf ein altes Schiffswrack. Auf dem Schiff soll der gefürchtete schwarze Pirat spuken. Die Legende sagt, dass der schwarze Pirat einen geheimen Schatz bewacht. Die Olchi-Kinder schleichen sich auf das Geisterschiff und suchen den Schatz.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 8,- €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Internet: www.adticket.de

Die Sterntaler

Dienstag, 04. Dezember 2018

Kindermärchen

Die Sterntaler

Für Kinder ab 3 Jahren

16:30 bis 17:30 Uhr

Es war einmal ein kleines Mädchen, wißbegierig und mutig, das wollte die Welt kennenlernen. So machte es sich, voller Vertrauen und Zuversicht auf den Weg; mit nichts weiter als den Kleidern, die es am Leib trug und einem Stückchen Brot. Unterwegs begegnen ihm Menschen, die es bedauern, und so verschenkt es nach und nach alles, was es besitzt; einem hungrigen das Stückchen Brot, einer Frierenden seine Jacke … bis zuletzt, in der Dunkelheit „hier sieht mich ja keiner“ auch das letzte Hemdchen fällt. – Es scheint, dass so viel Selbstlosigkeit Glück bringt, denn plötzlich fallen viele kleine Sterne als Geldstücke vom Himmel; und auch noch ein Hemd aus allerfeinstem Linnen, da hinein sammelt es die Sterntaler und dann ist da ja auch noch ein Prinz Max. Eine spritzige, witzige voll weihnachtlicher „Nächstenliebe“ bestückte kleine Geschichte mit musikalischen Einlagen.

Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 8,- €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Doppelkopfturnier im Drostenhof

Doppelkopfturnier im Drostenhof

Ab 19:00 Uhr

Anmeldung und Startersetverkauf erfolgen über das Forum Oelde. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof

Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Begegnungsstätte Drostenhof e.V.

Goldbrink 4

59302 Oelde

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 800

Telefax: 02522 – 72 815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt

Kabarett

Weibsbilder
Durchgangsverkehr – ausgebremst und abgezockt

Ab 20:00 Uhr

Auch im mittlerweile 11. Programm setzt das Frauenduo auf die bewährte Kombination aus Wortwitz, Improvisationstheater und Situationskomik. Diesmal schlüpfen die beiden Spaßgranaten in die Rolle deutscher Gesetzeshüterinnen. In einer gesunden Mischung aus Kabarett und Musik bringen sie dem Publikum auf charmante Weise bei, was man im Straßenverkehr lieber tunlichst vermeiden sollte und berichten auch von waghalsigen Selbstversuchen. Dabei haben sich die beiden Damen selbst im Laufe der Jahre einiges zu Schulden kommen lassen.
Kostenbeitrag in €:
Einheitlich 25 €
Jugendliche bis 17 Jahre 15 €

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula

Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde und Glocke-Ticket-Service

Telefon: 02522 – 72 800 (Forum Oelde) und 02522 – 73 300 (Die Glocke)

Info…

E-Norm Kerst met Ballen

Die Kult-Band aus den Niederlanden

E-Norm
Kerst met Ballen

Konzert auf dem Weihnachtsmarkt

Ab 19:00 Uhr

Die Konzerte sind legendär, die Fans der Gruppe E-Norm aus den Niederlanden stieg seit Jahren stetig.

Um den unkontrollierten Zutritt zum Rathaus-Innenhof zu begrenzen und auch weiterhin allen sicherheitstechnischen Anforderungen gerecht werden zu können, wird erstmals für dieses Konzert ein Eintrittsticket verkauft.

Tickets:
einheitlich 5,- € (inkl. Gutschein für ein Freigetränk Glühwein oder alkoholfreier Punsch)

Der Vorverkauf startet am Samstag, 12. November.

Veranstaltungsort:

Rathaus-Innenhof

Veranstalter:

Citymanagement der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 811

Internet: www.oelde.de

E-Mail: helmut.juergenschellert@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Ein Apfel für zwei Musical

Musical

Ein Apfel für zwei

von Magda Beusker-Peak
Einlass ab 15 Uhr

Ab 16:00 Uhr

Das Musical “Ein Apfel für Zwei“ ist ein selbst-geschriebenes Musical von Magda Beusker-Peak, Inhaberin der Tanzschule Dance Department in Stromberg. Die 34 jährige Tänzerin und zertifizierte Tanzpädagogin führt ihr Debüt mit Unterstützung ihrer 8 Dozenten im Dezember 2016 auf – nur 2 Jahre nach Eröffnung der Tanzschule. 70 Tanzschülerinnen und -schüler sind dabei die Akteure mit Musik, Tanz und Gesang: die jüngsten – aus der tänzerischen Früherziehung, sind erst fünf Jahre alt – dazu kommen ältere Kids, Teens und Erwachsene.

Was passiert in der Geschichte?
Die Kinder der Klasse 4b müssen Schneewittchen, den Prinzen und alle anderen Figuren im Märchenland aus den Fängen von der bösen Königin Regina befreien. Sie hat einen Fluch ausgesprochen, der immer näher kommt und die Freunde Böses ahnen lässt. In der Märchenwelt gelandet, machen sich die Mädchen aus unserer Welt auf den Weg zum Schloss von Schnee und Charme – vielleicht können sie noch schlichten? Sie wissen, Regina ist unberechenbar, das hat ihnen Käpt’n Hook erzählt, der sie gegen einen Schatz aus unserer Welt zum Schloss bringen will.

Seht selbst was passiert: die ganze Geschichte live am 10. und 11. Dezember 2016 im Thomas-Modus-Gymnasium in Oelde.

Veranstaltungsort:

Thomas-Morus-Gymnasium – Aula
Zur Dicken Linde 29

59302 Oelde

Veranstalter:

Tanzschule Stromberg
Dance Department

Im Vogeldreisch 2

59302 Oelde- Stromberg

Telefon: 0177-7178685

Internet: www.dance-depart-ment.com

E-Mail: info@dance-depart-ment.com

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 800

Telefax: 02522 – 72 815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Ein Sommernachtstraum

Theater im Park

Ein Sommernachtstraum

Unter der Leitung von Henrike Bruns

Ab 20:00 Uhr

Hermia liebt Lysander, Lysander liebt Hermia. Aber Hermia soll Demetrius heiraten, in den wiederum Helena unsterblich verliebt ist. Athens Herzog Theseus stellt die schöne Hermia nun vor die Wahl: Entweder sie heiratet Demetrius – so wie ihr Vater es von ihr verlangt – oder sie geht in ein Kloster. Bis zur Hochzeit von Theseus und Hippolyta muss die Entscheidung getroffen sein.
Vor dieser Drohung fliehen Hermia und Lysander in den Wald; gefolgt von Demetrius, gefolgt von Helena. Im Wald liegen die Herrscher des Elfenreichs Titania und Oberon in heftigem Streit um ein kleines Kind. Oberon sinnt auf Rache an Titania und schickt seinen Gehilfen Puck auf den Weg, eine geheimnisvolle, magische Blume zu besorgen, die einen Liebeszauber in sich birgt. Auch eine Gruppe wackerer Handwerker trifft sich derweil im Elfenreich, um für die Hochzeit von Athens Herrscherpaar ein Theaterstück einzustudieren.
Puck, der auf Oberons Geheiß hin eigentlich das Liebeschaos entwirren soll, bringt leider erst recht alles durcheinander und so geraten alle Beteiligten in den Rausch einer chaotischen Sommernacht.

Kostenbeitrag in € Vorverkauf / Abendkasse:
Erwachsene 12,- / 15,-
Jugendliche bis einschl. 17 J. 10,- / 13,-

Zweiter Aufführungstermin: Freitag 03. Juli 2015

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kirchengarten

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Ein Sommernachtstraum

Theater im Park

Ein Sommernachtstraum

Unter der Leitung von Henrike Bruns

Ab 20:00 Uhr

Hermia liebt Lysander, Lysander liebt Hermia. Aber Hermia soll Demetrius heiraten, in den wiederum Helena unsterblich verliebt ist. Athens Herzog Theseus stellt die schöne Hermia nun vor die Wahl: Entweder sie heiratet Demetrius – so wie ihr Vater es von ihr verlangt – oder sie geht in ein Kloster. Bis zur Hochzeit von Theseus und Hippolyta muss die Entscheidung getroffen sein.
Vor dieser Drohung fliehen Hermia und Lysander in den Wald; gefolgt von Demetrius, gefolgt von Helena. Im Wald liegen die Herrscher des Elfenreichs Titania und Oberon in heftigem Streit um ein kleines Kind. Oberon sinnt auf Rache an Titania und schickt seinen Gehilfen Puck auf den Weg, eine geheimnisvolle, magische Blume zu besorgen, die einen Liebeszauber in sich birgt. Auch eine Gruppe wackerer Handwerker trifft sich derweil im Elfenreich, um für die Hochzeit von Athens Herrscherpaar ein Theaterstück einzustudieren.
Puck, der auf Oberons Geheiß hin eigentlich das Liebeschaos entwirren soll, bringt leider erst recht alles durcheinander und so geraten alle Beteiligten in den Rausch einer chaotischen Sommernacht.

Kostenbeitrag in € Vorverkauf / Abendkasse:
Erwachsene 12,- / 15,-
Jugendliche bis einschl. 17 J. 10,- / 13,-

Erster Aufführungstermin: Freitag 26. Juni 2015

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kirchengarten

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de
E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Ein Tag am Wasser – Ein Familienabenteuertag

Ein Familien-Abenteuertag

Tag am Wasser

im Gaßbachtal

10:00 bis 19:00 Uhr

Endlich ist es wieder soweit! Der Tag am Wasser 2017 kündigt sich im Stromberger Gaßbachtal an. Unter der künstlerischen Leitung von Hendrik Becker, Theater Löwenherz treffen sich rund 50 zwei- und vierbeinige Akteure und sorgen für einen unvergesslichen Familiensonntag mit einem einmaligen Pferde-Varieté-Showspektakel. Das Ganze bei geöffnetem Freibad für die entsprechende Abkühlung, Minigolfanlage für die körperliche Ertüchtigung und bei bester Verpflegung mit vielfältigem Angebot.

Kinder können sich schminken lassen, basteln, selber Theater spielen, auf der Hüpfburg oder im Stroh toben und für die Erwachsenen sorgen mittelalterliche Spiele, Walk Acts, Zauberei und verschiedene Marktstände für reichlich Abwechslung.

Auch in diesem Jahr ist die Show speziell geschrieben und inszeniert worden.

Die Showzeiten: 11:00 Uhr und 15:00 Uhr.

Eintritt:
Erwachsene 10 Euro
Kinder und Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre) 5 Euro;
Familienkarte 25 Euro

Gaßbachtal Stromberg

Veranstalter:

Förderverein Gaßbachtal e.V.

Ein Vogelhaus aus Holz

Kreative Herbstwoche im Kindermuseum

Ein Vogelhaus aus Holz
– mit Schrauben und Dreher entsteht ein Futterhaus

für Kinder von 6 – 10 Jahren

10:00 bis 12:00 Uhr

Kostenbeitrag für diesen Kurs: 10,- € / Kind

Von Montag, 10. Oktober bis Freitag, 14. Oktober finden im Kindermuseum Klipp Klapp kreative Herbstvormittage statt. Zwischen 10 und 12 Uhr können interessierte Kinder im Grundschulalter aktiv basteln und werken. In der Teilnehmergebühr pro Kind sind sämtliche Materialien sowie der Eintritt in den Park inklusive. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist daher erforderlich.

Für weitere Informationen und Anmeldungen: Kindermuseum KLIPP KLAPP, Telefon 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum Klipp Klapp

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde

Ende der Freibadsaison im Freibad Gaßbachtal in Stromberg

Sonntag, 25. Oktober 2015

Ende der Freibadsaison im Freibad Gaßbachtal in Stromberg

00:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Freibad Stromberg

Veranstalter:

Förderverein Gaßbachtal e.V.

Ene, mene, Mühle – Großeltern-/Enkeltag im KLIPP KLAPP

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Ene, mene, Mühle – Großeltern-/Enkeltag im KLIPP KLAPP

14:00 bis 16:30 Uhr

Gerade in der dunklen Jahreszeit und an den bevorstehenden Feiertagen trifft man sich gerne mit der Familie und die Generationen rücken etwas enger zusammen. Während der Terminkalender in der Advents- und Weihnachtszeit häufig gut gefüllt ist, bleibt am Jahresanfang oft der Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten mit der Familie.

Die Großeltern heutzutage sind aktiv und gerne mit den Enkelkindern unterwegs. Eine gute Gelegenheit für ein gemeinsames zweieinhalb-stündiges geschlossenes Programm mit Enkelkindern bietet erstmalig das Kindermuseum KLIPP KLAPP Anfang 2018. Am Samstag 27. Januar findet ein Aktionstag in der Mühle des Kindermuseums unter dem Motto „Ene, mene, Mühle“ statt. „Wir wollen beiden Generationen an diesem Tag ein abwechslungsreiches, spannendes Programm bieten, das Spaß macht und neue Einblicke in ein altes Gebäude mit modernem Programm gewährt“, so Museumsleiterin Claudia Beck und Museumspädagogin Birgit Rumpf vom Kindermuseum KLIPP KLAPP. „Rechtzeitig zu Weihnachten konnten wir diese schöne Aktion in unser Programm aufnehmen, damit es möglich ist, sich bereits jetzt anzumelden und als Gutschein zum Fest zu verschenken.“

Hand in Hand können Großeltern und Enkelkinder im Grundschulalter gemeinsam die Mühle erkunden. Wobei offen bleibt, wer hier wen an die Hand nimmt. Ist es die Oma, die ihrem Enkelkind schon immer mal die Mühle zeigen wollte, zu der sie seit ihrer Kindheit einen Bezug hat? Oder ist es das Enkelkind, das gerne zeigt, wie schnell es die Rutsche über mehrere Stockwerke herunter rutschen kann?

Aufgeteilt in kleine Gruppen bekommen die Besucher eine Mühlenführung in und um das historische Gebäude herum. Oma und Opa haben sicher einiges hierzu beizutragen und die Kinder freuen sich, wenn sie ganz praktische Erfahrungen an der noch immer funktionstüchtigen Mühle beim Mahlen der Körner sammeln können.

Aus dem bestehenden Geburtstagsprogramm präsentiert das Team vom Museum außerdem Aktionstische, an denen z. B. mit Hammer, Nagel und Wolle auf Holz ein Bild entstehen kann. Außerdem kann man gemeinsam einen Glücksbringer aus Wolle filzen oder aus Ton einen winterlichen Teelichtständer anfertigen.

Spannend wird es sein, die Fragen des Mühlenquiz zusammen zu lösen. Der Gewinner wird in der Woche darauf ermittelt und kann eine Geburtstagsfeier in der Mühle, für 10 Kinder und zwei Begleitpersonen, gewinnen.

Gemeinsame Aktionen und freies Spielen sind ebenso an diesem Tag möglich, wie der gemütliche Plausch bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Saft.“

In der Teilnehmergebühr enthalten ist ein zweieinhalb-stündiges Programm für Großeltern und Kinder im Grundschulalter mit Mühlenführung, Materialkosten für die kreativen Angebote, Getränke und Plätzchen, sowie weiteren Überraschungen. Es besteht die Möglichkeit, den Kurs als Gutschein zu verschenken.
Die Preise sind gestaffelt: 1 Erw./1Kind zahlen 16 €, 1 Erw./2 Kinder zahlen 22 €

Ene, mene, Mühle – Großeltern-/Enkeltag im KLIPP KLAPP

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Ene, mene, Mühle – Großeltern-/Enkeltag im KLIPP KLAPP

10:00 bis 12:30 Uhr

Gerade in der dunklen Jahreszeit und an den bevorstehenden Feiertagen trifft man sich gerne mit der Familie und die Generationen rücken etwas enger zusammen. Während der Terminkalender in der Advents- und Weihnachtszeit häufig gut gefüllt ist, bleibt am Jahresanfang oft der Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten mit der Familie.

Die Großeltern heutzutage sind aktiv und gerne mit den Enkelkindern unterwegs. Eine gute Gelegenheit für ein gemeinsames zweieinhalb-stündiges geschlossenes Programm mit Enkelkindern bietet erstmalig das Kindermuseum KLIPP KLAPP Anfang 2018. Am Samstag 27. Januar findet ein Aktionstag in der Mühle des Kindermuseums unter dem Motto „Ene, mene, Mühle“ statt. „Wir wollen beiden Generationen an diesem Tag ein abwechslungsreiches, spannendes Programm bieten, das Spaß macht und neue Einblicke in ein altes Gebäude mit modernem Programm gewährt“, so Museumsleiterin Claudia Beck und Museumspädagogin Birgit Rumpf vom Kindermuseum KLIPP KLAPP. „Rechtzeitig zu Weihnachten konnten wir diese schöne Aktion in unser Programm aufnehmen, damit es möglich ist, sich bereits jetzt anzumelden und als Gutschein zum Fest zu verschenken.“

Hand in Hand können Großeltern und Enkelkinder im Grundschulalter gemeinsam die Mühle erkunden. Wobei offen bleibt, wer hier wen an die Hand nimmt. Ist es die Oma, die ihrem Enkelkind schon immer mal die Mühle zeigen wollte, zu der sie seit ihrer Kindheit einen Bezug hat? Oder ist es das Enkelkind, das gerne zeigt, wie schnell es die Rutsche über mehrere Stockwerke herunter rutschen kann?

Aufgeteilt in kleine Gruppen bekommen die Besucher eine Mühlenführung in und um das historische Gebäude herum. Oma und Opa haben sicher einiges hierzu beizutragen und die Kinder freuen sich, wenn sie ganz praktische Erfahrungen an der noch immer funktionstüchtigen Mühle beim Mahlen der Körner sammeln können.

Aus dem bestehenden Geburtstagsprogramm präsentiert das Team vom Museum außerdem Aktionstische, an denen z. B. mit Hammer, Nagel und Wolle auf Holz ein Bild entstehen kann. Außerdem kann man gemeinsam einen Glücksbringer aus Wolle filzen oder aus Ton einen winterlichen Teelichtständer anfertigen.

Spannend wird es sein, die Fragen des Mühlenquiz zusammen zu lösen. Der Gewinner wird in der Woche darauf ermittelt und kann eine Geburtstagsfeier in der Mühle, für 10 Kinder und zwei Begleitpersonen, gewinnen.

Gemeinsame Aktionen und freies Spielen sind ebenso an diesem Tag möglich, wie der gemütliche Plausch bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Saft.“

In der Teilnehmergebühr enthalten ist ein zweieinhalb-stündiges Programm für Großeltern und Kinder im Grundschulalter mit Mühlenführung, Materialkosten für die kreativen Angebote, Getränke und Plätzchen, sowie weiteren Überraschungen. Es besteht die Möglichkeit, den Kurs als Gutschein zu verschenken.
Die Preise sind gestaffelt: 1 Erw./1Kind zahlen 16 €, 1 Erw./2 Kinder zahlen 22 €

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung

14:00 bis 17:00 Uhr

Neu seit April 2016: Beratung zur Gebäudesanierung und Energieeinsparung durch die Verbraucherzentrale NRW und die Stadt Oelde

Haben Sie vor, in Ihrer Wohnung ganz einfach Energie und damit Geld zu sparen? Oder planen Sie, Haus oder Wohnung zu renovieren und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken?
Um Energiesparmöglichkeiten rund ums Haus auszuloten und zu nutzen, informieren Sie sich am besten bei unabhängigen Experten: den Energieberaterinnen und Energieberatern der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Dieses Angebot steht seit dem 5. April 2016 Mietern und Eigentümern jeden ersten Dienstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr nach Vereinbarung im Rathaus Oelde, Zimmer 128 (Otmar-Alt-Zimmer), Erdgeschoss zur Verfügung.

Energieberaterin und Dipl.-Ing. Elke Pape zeigt auf, wie durch die intelligente Kombination verschiedener Maßnahmen Aufwand, Nutzen und Spareffekte optimiert werden können.

Die Beratungsthemen:
➔ Heizung modernisieren
➔ Sonnenenergie sinnvoll nutzen
➔ Im Alltag Strom und Energie sparen
➔ Fassaden bei Alt- und Neubau richtig dämmen
➔ Kostensparend Warmwasser erzeugen
➔ Infos zum Energieausweis
➔ Tipps zu Raumklima und Lüftung

Die Beratung dauert 45 Minuten. Dank der Förderung durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zahlen Sie pro halbe Stunde nur fünf Euro. Bei Vorlage eines Nachweises zum Erhalt von Sozialhilfe/Grundsicherung nach SGB XII ist die Beratung entgeltfrei.

Vereinbaren Sie einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch über die Klimaschutzmanagerin der Stadt Oelde Stefanie Gröne unter Telefon 02522 / 72-463 oder per E-Mail an: stefanie.groene@oelde.de.

Veranstaltungsort:

Stadt Oelde – Energieberatung
Zweigstelle Bahnhofstraße 16

59302 Oelde

Eröffnung der Dauerausstellung “Ein rätselhafter Schimmer”

Ausstellung

Eröffnung der Dauerausstellung “Ein rätselhafter Schimmer”

Eine ton- und bildgewaltige Zeitreise

Ab 16:00 Uhr

Das Museum für Westfälische Literatur präsentiert sich im neuen, frischen Gewand. Eine zeitgemäße, multimediale Optik, ein erweitertes Themenspektrum, neue Autorinnen und Autoren – es gibt viele Möglichkeiten und Gründe, die Literaturgeschichte Westfalens erstmals oder neu zu entdecken.

Zur Eröffnung der neuen, von Robert Ward gestalteten Dauerausstellung bieten Robert Nippoldt (Live-Zeichnung) und das Trio Größenwahn (Jazz der 1920er Jahre) eine Hommage an Anna Luise Eissen, die letzte Eigentümerin von Haus Nottbeck, die das Anwesen dem Kreis Warendorf vermachte, um dort eine Bühne für Kunst und Kultur entstehen zu lassen. Die Festveranstaltung erinnert an gut zwei Dekaden aktive, mehrfach preisgekrönte Kulturarbeit vor Ort.

Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsort:

Kulturgut Haus Nottbeck

Landrat Predeick Allee 1

59302 Oelde

Internet: www.kulturgut-nottbeck.de

E-Mail: info@kulturgut-nottbeck.de

Veranstalter:

Kulturgut Haus Nottbeck GmbH

Eröffnung Neubau an der Pott´s Brauerei

Tag der offenen Tür

Eröffnung Neubau an der Pott´s Brauerei

Ab 11:00 Uhr

Am „Tag der offenen Brauerei“ haben alle Besucher ab 11:00 Uhr die Gelegenheit, den neuen Bauabschnitt der Pott’s Brauerei zu besichtigen. An den Eingängen zu den einzelnen Abteilungen stehen fachkundige Mitarbeiter der Brauerei, die die jeweiligen Prozesse erklären. Zusätzlich wartet ein facettenreiches musikalisches Programm mit der bayerisch-münsterländischen Band „Biergart’n Blos’n“ auf Sie. Den gastronomischen Part übernimmt das Team vom Pott’s Brau & Backhaus zusammen mit weiteren Partnern, um den Gästen ein vielfältiges Speisen- und Getränkeangebot zu präsentieren. Auch das Geheimnis der neu entwickelten Craft-Biere aus dem Brauatelier wird gelüftet. Um gemütlich zu verweilen, wird das Gelände rund um die Brauerei zu einem großen Biergarten mit vielen Attraktionen für Groß und Klein.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort:

Pott´s Brauerei

In der Geist 120

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 93320

Internet: www.potts.de

Erste Hilfe für die Seele

Montag, 05. März 2018

Vortrag

“Erste Hilfe für die Seele”

Veranstaltung der Senioren-FWG 60+ Oelde

14:30 bis 16:45 Uhr

„Erste Hilfe für die Seele – rund um die Uhr ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte“
Die Telefonseelsorge Hamm, zu deren Einzugsbereich Oelde gehört, stellt sich vor.
Der stellvertretende Leiter dieser ökumenischen Einrichtung, Michael Grundhoff, informiert über das Beratungsangebot, das am Telefon, per E-Mail oder im Chat wahrgenommen werden kann.

Der Eintritt ist frei.
Für das Kaffeetrinken ist pro Person ein Beitrag von 5,00 Euro zu zahlen.

„Alle Senioren, unabhängig von der Mitgliedschaft in der Freien Wählergemeinschaft Oelde, sind zu diesem Treffen eingeladen. Jeder ist willkommen.“

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde
Bernhard-Raestrup-Platz 10

59302 Oelde

Veranstalter:

Senioren-FWG 60+

Wolfgang Bovekamp

Telefon: 02522/838563

Es geht rund – Wir bauen ein Wasserrad

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Es geht rund – Wir bauen ein Wasserrad

Ferienspieltage-Veranstaltung – leider bereits ausgebucht

14:00 bis 16:30 Uhr

Wir bauen ein Wasserrad und probieren dieses in der Wasserlandschaft des Kindermuseums aus.

Hinweis: Die Kleidung sollte nass werden dürfen. Bitte ggf. Wechselsachen mitbringen. Bitte Getränke für zwischendurch mitbringen.

Kosten: 5,- Euro pro Kind

Anmeldungen für Ferienspieltageangebote werden ab Samstag, den 20.6.15, 10 Uhr im Bürgerbüro entgegengenommen. Weitere Informationen direkt beim Kindermuseum, Telefon: 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum KLIPP KLAPP

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800
Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

Herbstferienprogramm im Kindermuseum

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

14:00 bis 16:00 Uhr

Wenn du immer schon wissen wolltest wie eine Mühle funktioniert, dann sei dabei wenn wir die Mühle erforschen und erspielen sowie unserer eigenes Müsli herstellen.
Hinweis: Bitte ein sauberes Schraubglas mitbringen,

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Kindermuseum KLIPP KLAPP
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 6,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: Grundschulalter
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Kleidung sollte der Aktivität angepasst sein und die ggf. schmutzig werden darf. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Etappenlauf von Liesborn nach Münster

Etappenlauf von Liesborn nach Münster

Münsterland-Sternlauf

11.15 Uhr Start ab Oelde, St. Johannes

Ab 11:15 Uhr

1. Etappe: 08:50 Uhr Liesborn St. Coma (3,3 km)
2. Etappe: 09:10 Uhr Wadersloh St. Margaretha (8,5 km)
3. Etappe: 10:15 Uhr Stromberg Marktplatz (5,7 km)
4. Etappe: 11:15 Uhr Oelde St. Johannes (8,2 km)
5. Etappe: 12:25 Uhr Ostenfelde. St. Margaretha (3,5 km)
6. Etappe: 13:00 Uhr Westkirchen St. Laurentius (7,7 km)
7. Etappe: 14:10 Uhr Freckenhorst St. Bonifatius (6,0 km)
8. Etappe: 15:30 Uhr Everswinkel St. Magnus (9,1 km)
9. Etappe: 16:30 Uhr Telgte Marktplatz (7,0 km)
10. Etappe: 17:50 Uhr St. Mauritz Pleistermühle (7,9 km)

Ziel: 19:00 Uhr Münster Horstmarer Landweg 62 Leonardo Campus

Veranstaltungsort:

Oelde – St, Johannes-Pfarrkirche

Europawahl

Mittwoch, 15. Mai 2019

Podiumsdiskussion zur

Europawahl mit den zuständigen Kandidaten

Ab 19:30 Uhr

Die Katholische Arbeiterbewegungveranstaltet gemeinsam mit der Kolpingfamilie Oelde am Mittwoch, 15. Mai eine Podiumsdiskussion zur Europawahl. Die Veranstaltung beginnt im Paulusheim um 19.30 Uhr.

Veranstaltungsort:

Paulusheim
Ennigerloher Straße 5

59302 Oelde

Veranstalter:

KAB St. Johannes Oelde
In der Geist 85a

59302 Oelde

Telefon: 02522/60260

E-Mail: b.-kemper@gmx.de

EVO im Lichterglanz

Weihnachtsmarkt am Rathaus

EVO-Lichterglanz

Alle Jahre wieder, in der festlichen Vorweihnachtszeit, lädt der EVO Lichterglanz – unser Weihnachtsmarkt am Rathaus Oelde – zum Bummeln, Schlemmen und Verweilen ein. Der atmosphärisch gestaltete Platz rund um das Rathaus ist in stimmungsvolles Licht getaucht und ein Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und heißen Maroni liegt in der Luft.

Veranstaltungsort:

Rathaus-Innenhof

Veranstalter:

Citymanagement Oelde + Gewerbeverein Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522/72-811

Telefax: 02522/72-815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: helmut.juergenschellert@oelde.de

EVO-Lichterglanz

Weihnachtsmarkt am Rathaus

EVO-Lichterglanz

Alle Jahre wieder, in der festlichen Vorweihnachtszeit, lädt der EVO Lichterglanz – unser Weihnachtsmarkt am Rathaus Oelde – zum Bummeln, Schlemmen und Verweilen ein. Der gemütlich gestaltete Platz rund um das Rathaus ist in stimmungsvolles Licht getaucht und ein Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und heißen Maroni liegt in der Luft.

Veranstaltungsort:

Rathaus-Innenhof

Veranstalter:

Citymanagement Oelde + Gewerbeverein Oelde

EVO-Lichterglanz

Weihnachtsmarkt am Rathaus

EVO-Lichterglanz

Alle Jahre wieder, in der festlichen Vorweihnachtszeit, lädt der EVO Lichterglanz – unser Weihnachtsmarkt am Rathaus Oelde – zum Bummeln, Schlemmen und Verweilen ein. Der atmosphärisch gestaltete Platz rund um das Rathaus ist in stimmungsvolles Licht getaucht und ein Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und heißen Maroni liegt in der Luft. Ausführliche Informationen zum Programm

Veranstaltungsort:

Rathaus-Innenhof

Veranstalter:

Citymanagement Oelde + Gewerbeverein Oelde

EVO-Lichterglanz

Weihnachtsmarkt am Rathaus

EVO-Lichterglanz

Veranstaltungsort:

Alle Jahre wieder, in der festlichen Vorweihnachtszeit, lädt der EVO Lichterglanz – unser Weihnachtsmarkt am Rathaus Oelde – zum Bummeln, Schlemmen und Verweilen ein. Der atmosphärisch gestaltete Platz rund um das Rathaus ist in stimmungsvolles Licht getaucht und ein Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und heißen Maroni liegt in der Luft.

Rathaus-Innenhof

Veranstalter:

Citymanagement Oelde + Gewerbeverein Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522/72-811

Telefax: 02522/72-815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: helmut.juergenschellert@oelde.de

Fahrt ins Alte Land

Der Obst- und Gartenbauverein Oelde lädt ein

3-Tagesfahrt nach Jork ins Alte Land

Ab 06:00 Uhr

3-Tagesfahrt nach Jork ins Alte Land mit Besuch der IGA in Hamburg und Aufenthalt in der Stadt Celle auf der Rückfahrt

Abfahrt: 6 h vom Carl-Haver-Platz

Auskunft erteilt Herr Karl-Heinz Glebke
Tel.: 02522 /62571

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Familienaktionstag

Familienaktionstag mit

Kindertheater, Lesungen und Spiele

auf dem Kulturgut Haus Nottbeck

Ab 11:00 Uhr

Am 1. Mai ab 11 Uhr bietet das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg wieder einen Aktionstag für Familien, Kurzausflügler und Radtouristen mit spannenden Angeboten und Aktionen für Kinder an.

Das Mitmachtheater der Burgbühne Stromberg hat diesmal Szenen aus „Igraine Ohnefurcht“ von Cornelia Funke im Programm. und beginnt um 15 Uhr. Passend zum Kindertheater werden im Kellergewölbe des Literaturmuseums im alten Herrenhaus über den Tag verteilt Passagen aus dem Buch vorgelesen. Um 13.30 und 16.30 Uhr können kleine Mittelalter- und Fantasyfreunde Funkes Texten lauschen.

Outdoor-Spiele im Museumspark sorgen zudem für Spaß und Abwechslung. Und auch für Erfrischungen und kulinarische Häppchen ist gesorgt. Das Ambiente des KulturCafés lädt wie immer zum Verweilen und Genießen ein.

Veranstaltungsort:

Kulturgut Haus Nottbeck
Landrat Predeick Allee 1

Veranstalter:

Kulturgut Haus Nottbeck GmbH

Familienfest im Drostenhof

Familienfest

11:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte Drostenhof

Goldbrink 4

59302 Oelde

Veranstalter:

Biochemisch-Homöopathischer-Gesundheitsverein Oelde e.V.

Theodor-Storm-Straße 5

59302 Oelde

Telefon: 02522-5349

Internet: www.biochemie-online.org/bbd/vereine/Oelde

Faszination schwarzweiss – Von der Aufnahme bis zur Ausgabe

Workshop

Faszination schwarzweiss – Von der Aufnahme bis zur Ausgabe

10:00 bis 17:00 Uhr

Am 10.11.2017 bietet die Leica Galerie einen Workshop für schwarzweisss-Fototgrafie an. Lars Beusker referiert über die Faszination und ihre Möglichkeiten. Sie bringen Ihre eigene Camera mit in den Workshop, ganz egal von welchem Hersteller. Es beginnt bereits bei den theoretischen Grundlagen, etwa der „Entspannung von Lichtverhältnissen“, der Wechselwirkung zwischen Brennweite und Perspektive oder zwischen Blende und Verschlusszeit.

Der zweite Teil des Workshops beginnt mit der Auswertung der Ergebnisse des Praxisteils und eine kurze Einführung in das Programm Adobe® Photoshop® Lightroom®. Ihre besten Ergebnisse finden dann eine würdige Präsentation, wenn Sie sie auf Baryt Ultrafine-Papieren überreicht bekommen.

Leistungen:

Gruppen-Mac-Arbeitsstation
Premium-Fotopapiere
Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke während des Workshops

Voraussetzung:

Eigene Spiegelreflex- oder Messsucher-Camera mit Wechselobjektiven und Speicherkarte
Grundkenntnisse der eigenen Camera
Teilnehmer können gerne ihren privaten Laptop zur eigenen Verwendung mitbringen (kein Muss)

Teilnahmegebühr: 250,00 Euro

Die Anmeldung erfogt über: http://leica-galerie.nrw/workshops.html

Veranstaltungsort:

Leica Galerie NRW
Mies van der Rohe Weg 1

59302 Oelde – Stromberg

Telefon: Tel.: + 49 2529 9459839

Internet: Website: www.leica-galerie.nrw

E-Mail: E-Mail: info@leica-galerie.nrw

Veranstalter:

Leica Galerie NRW
Mies van der Rohe Weg 1

59302 Oelde

Faszination schwarzweiss – Von der Aufnahme bis zur Ausgabe

Workshop

Faszination schwarzweiss – Von der Aufnahme bis zur Ausgabe

10:00 bis 17:00 Uhr

Am 02.12.2017 bietet die Leica Galerie einen Workshop für schwarzweisss-Fototgrafie an. Lars Beusker referiert über die Faszination und ihre Möglichkeiten. Sie bringen Ihre eigene Camera mit in den Workshop, ganz egal von welchem Hersteller. Es beginnt bereits bei den theoretischen Grundlagen, etwa der „Entspannung von Lichtverhältnissen“, der Wechselwirkung zwischen Brennweite und Perspektive oder zwischen Blende und Verschlusszeit.

Der zweite Teil des Workshops beginnt mit der Auswertung der Ergebnisse des Praxisteils und eine kurze Einführung in das Programm Adobe® Photoshop® Lightroom®. Ihre besten Ergebnisse finden dann eine würdige Präsentation, wenn Sie sie auf Baryt Ultrafine-Papieren überreicht bekommen.

Leistungen:

Gruppen-Mac-Arbeitsstation
Premium-Fotopapiere
Mittagsimbiss, Kaffee und Getränke während des Workshops

Voraussetzung:

Eigene Spiegelreflex- oder Messsucher-Camera mit Wechselobjektiven und Speicherkarte
Grundkenntnisse der eigenen Camera
Teilnehmer können gerne ihren privaten Laptop zur eigenen Verwendung mitbringen (kein Muss)

Teilnahmegebühr: 250,00 Euro

Die Anmeldung erfogt über: http://leica-galerie.nrw/workshops.html

Veranstaltungsort:

Leica Galerie NRW

Mies van der Rohe Weg 1

59302 Oelde – Stromberg

Telefon: Tel.: + 49 2529 9459839

Internet: Website: www.leica-galerie.nrw

E-Mail: E-Mail: info@leica-galerie.nrw

Festival des Sports

Der SuS Blau-Weiß Sünninghausen lädt ein zum

Festival des Sports

u.a. mit

Fußball-Junioren-Turnieren
Radsport 10 km Einzelzeitfahren
Straßenlauf 10 km

weitere Informationen unter:

Veranstaltungsort:

Oelde-Sünninghausen

Veranstalter:

SuS Blau-Weiß Sünninghausen 1970 e.V.
Brede 8

59302 Oelde-Sünninghausen

Telefon: “privat: 02520/1473 oder dienstlich: 02522/30337

E-Mail: hubert-poetter@t-online.de

Feuerwehr-Fest

Feuerwehr-Fest

Veranstaltungsort:

Feuerwehrgerätehaus Lette

Jahnstraße

59302 Oelde

Veranstalter:

Freiwillige Feuerwehr Oelde – Löschzug Lette

Herzebrocker Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 05345/7114

Feuerwehrfest im Festzelt an derJahnstraße

Feuerwehrfest im Festzelt an derJahnstraße

Freiwillig Feuerwehr Oelde – Löschzug Lette

öffentliche Veranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Oelde, Löschzug Lette

Veranstaltungsort:

Oelde-Lette – im Festzelt an der Jahnstraße

Veranstalter:

Freiwillige Feuerwehr Oelde – Löschzug Lette
Herzebrocker Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 05345/7114

Feuerwehrfest Lette

Feuerwehrfest Lette

Veranstalter:

Freiwillige Feuerwehr Oelde – Löschzug Lette
Herzebrocker Str. 23

59302 Oelde

Telefon: 05345/7114

Filmwerkstatt in der Stadtbücherei Oelde – ausgebucht!

Filmwerkstatt in der Stadtbücherei Oelde – ausgebucht!

09:00 bis 11:00 Uhr

Selber eine Geschichte ausdenken, das Drehbuch schreiben und dann einen Kurzfilm drehen, wie dies geht könnt ihr im „Stop-Motion-Workshop“ in der Stadtbücherei Oelde erfahren.
Der Workshop findet am Dienstag, den 23.10.2018 von 09:00 – 11:00 Uhr in der Stadtbücherei Oelde statt.
Der Inhalt der Geschichte steht vorher nicht fest, die Teilnehmer entwickeln eine eigene Story und setzen diese mit verschiedenen Materialien um. Anschließend soll daraus ein Stop-Motion-Film entstehen.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist die Veranstaltung bereits ausgebucht. Hier gibt es noch Plätze auf der Warteliste.

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Oelde

Geiststraße 14

59302 Oelde

Veranstalter:

Stadtbücherei Oelde

Geiststraße 14

59302 Oelde

Telefon: 02522-960655

Telefax: 02522-960657

Food-Night-Shopping in Oelde

Food-Night-Shopping in Oelde

Ab 17:00 Uhr

Was gibt es schöneres auf der Welt als leckeres Essen, gute Getränke mit Bekannten genießen und dabei gemütlich zu bummeln. Unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr am 28.09.2018 das zweite Foodtruckfestival. Auf dem Marktplatz verwöhnen Foodtrucks aus ganz Deutschland und so wird das zweite „Foodtruckfestival“ wieder mit dem bekannten Moonlightshopping kombiniert zum Food-Night-Shopping!

Veranstaltungsort:

Innenstadt

Am Markt

59302 Oelde

Veranstalter:

Citymanagement Oelde + Gewerbeverein Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522/72-811

Telefax: 02522/72-815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: helmut.juergenschellert@oelde.de

Frau Dipl. Med. Christine Stumpe

Praxis Dipl.-Med. Christine Stumpe
Anästhesiologie
Spellerstr. 15
59302 Oelde
Tel: 02522-60557

Frauenabend mit Modenschau, Buffet und mehr

Frauenabend

mit Modenschau, Buffet und mehr

Ab 19:00 Uhr

Frauenabend in der Stadtbücherei Oelde mit Modenschau, Buffet, Live-Musik, Schnellzeichner und Buchausstellungen

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Oelde

Geiststraße 14

59302 Oelde

Veranstalter:

Stadtbücherei Oelde
in Kooperation mit der Familienbildungsstätte

Geiststraße 14

59302 Oelde

Telefon: 02522-960655

Telefax: 02522-960657

Früchtesturm und Hackfleischdrachen- Lustiges zum Herbst

Herbstferienprogramm in der Gläsernen Küche

Früchtesturm und Hackfleischdrachen- Lustiges zum Herbst

14:00 bis 16:30 Uhr

Wenn es draußen stürmisch und grau wird, macht es besonders Spaß in der Küche kreativ zu werden. Mit etwas Phantasie lassen sich da tolle Kreationen zaubern.
Alter: 9-12 Jahre

Anmeldungen: Ab Donnerstag 20. September verbindlich an der Infotheke im Rathaus oder telefonisch unter 02522/72-800

Veranstaltungsort: Gläserne Küche
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20

Kosten: 8,50 Euro (Zahlung erfolgt in bar zu Kursbeginn)
Alter: 9-12 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 16 Teilnehmer
Nur nach vorheriger Anmeldung

Hinweis: Bitte Schürze mitbringen. Kinder mit langen Haaren müssen ein Haargummi tragen. Kinder, die im Anschluss die Veranstaltung alleine verlassen, benötigen ein formloses Schreiben eines Erziehungsberechtigten.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Gläserne Küche

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Frühjahrs-Staudentausch mit Vortrag

Der OGV Oelde lädt ein

Frühjahrs-Staudentausch mit Vortrag

Ab 14:00 Uhr

Frühjahrs-Staudentausch mit einer Gesprächsrunde zum Thema: “Stauden – Gartenlust oder Unkrautfrust?”;
Referent: Christian Westkemper, Neuenkirchen
Interessierte sind herzlich willkommen.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Familiengarten “In den Wellen”

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Frühjahrskonzert des Musik-Vereins Oelde

Frühjahrskonzert des Musik-Vereins Oelde

John Rutter – Mass of the children und Feel the spirit

Ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Karten sind erhältlich bei allen Chormitgliedern und in der Buchhandlung Holterdorf für € 18,00 im Vorverkauf und € 20,00 an der Abendkasse. Schüler/Studenten zahlen einheitlich € 5,00.

Kostenloser Bustransfer:
Zu den Konzerten in der St.Vitus-Kirche in Oelde-Lette stellt der Musik-Verein Oelde 1907 einen KOSTENLOSEN Bustransfer zur Verfügung. Der Bus fährt ca. 45 Minuten vor Konzertbeginn am Carl-Haver-Platz in Oelde ab und bringt die Konzertbesucher direkt nach dem Konzert wieder zurück nach Oelde.

John Rutter zählt gegenwärtig zu den bedeutendsten und populärsten Komponisten von Chor- und Kirchenmusik. 1945 in London geboren, studierte er Musik in Cambridge, wurde dort von 1975 bis 1979 Musikdirektor und gründete 1981 die Cambridge Singers, einen professionellen Kammerchor, der weltweit Beachtung findet. Seine Kompositionen mischen abendländische Kirchenmusik mit Harmonie- und Rhythmuselementen aus Jazz, Gospel und Musical.

Die „Mass of the Children“ wurde im Jahre 2003 unter Leitung des Komponisten in der Carnegie Hall in New York uraufgeführt. Rutter selbst sagte dazu: „Der Same für dieses Werk wurde vielleicht durch die inspirierende Erfahrung gelegt, die ich 1963 als Mitglied des Knabenchores bei der ersten Einspielung von Brittens War Requiem machte. Die Verbindung von Kinder- und Erwachsenenstimmen bewirkt einen einzigartigen Effekt, und ich wollte ein Werk schreiben, das sie in einem freundvolleren Kontext als einem Requiem zusammenbringt. Ich hatte noch nie eine Messe geschrieben – sie schien mir nun die perfekte Möglichkeit zu geben, Texte und Musik aus den unterschiedlichen Perspektiven von Kindern und Erwachsenen zu verweben. Der lateinische Text der Missa brevis liefert den Rahmen, doch fügte ich eine Anzahl englischer Texte hinzu, die von den Kindern oder von Solisten gesungen werden. Für den Beginn des Werkes wählte ich Bischof Thomas Kens Morgenhymnus für die Schüler des Winchester College, Awake, my soul, während die Kinder am Ende als Kontrapunkt zum lateinischen Dona nobis pacem der Erwachsenen den Abendhymnus Glory to thee auf die mit ihm verbundene liebliche Melodie, Tallis’ Kanon, singen. So reflektiert die Messe gleichsam die Ereignisse und Stimmungen eines ganzen Tages – vom Erwachen bis zum Einschlafen.“
Das Kyrie scheint aus der Welt des Musicals zu kommen und im Gloria klingen südamerikanische Tänze durch, während andere Teile eher besinnlich, ruhig und homophon ausstrahlen.

Feel the spirit
Die afrikanisch-amerikanischen Spirituals, die hauptsächlich während der Sklaverei entstanden, inspirieren seit mehr als 100 Jahren Komponisten, Sänger und Musikliebhaber. Jede Generation hat dazu die verschiedensten Interpretationen geliefert, doch haben nur wenige Komponisten dabei die Möglichkeiten des Zusammenspiels von Solisten, Chor und Orchester genutzt. John Rutter ließ sich bei seinen Kompositionen von den besonderen stimmlichen Möglichkeiten und dem Gesangsstil der Sängerin Melanie Marshall leiten. Er schuf für sie eine Sammlung von sieben Gospels mit Chor und einem großem Orchester, das zu besonderen Tonfarben und emotionaler Tiefe beitragen soll. Die Konzertpremiere fand 2001 in der Carnegie Hall statt. Die Texte enthalten teilweise versteckte Botschaften und Freiheitsdrang, sehr nachvollziehbar in „Steel away“ oder in „Deep River“. Die Melodien der Spirituals bauen meist auf der ältesten, der pentanoischen Tonart, auf. Diese Tonart benutzt auf dem Klavier nur die schwarzen Tasten – welch tiefer Sinn und Ironie.

Ausführende:

Esther Dierkes (Sopran)
Bonita Hyman (Mezzosopran)
Markus Krause, (Bass-Bariton)

Nordwestdeutsche Philharmonie Herford

Musik-Verein Oelde 1907
Capella Loburgensis Ostbevern
Loburg’s Best Voices
Städt. Musikverein Paderborn
Kinder- und Jugendchor des Städt. Musikvereins Paderborn

Gesamtleitung: Matthias Hellmons

Veranstaltungsort:

St.-Vitus-Pfarrkirche – Oelde-Lette
Klosterweg 25

59302 Oelde

Veranstalter:

Musik-Verein Oelde 1907

Postfach 3320

59302 Oelde

Internet: www.musik-verein-oelde-1907.de

E-Mail: info@musik-verein-oelde-1907.de

Frühjahrskonzert Musik-Verein Oelde 1907

Dienstag, 24. Mai 2016

Frühjahrskonzert Musik-Verein Oelde 1907

Ab 19:30 Uhr

Felix Mendelssohn Bartholdy – Psalm 42: Wie der Hirsch schreit
– Violinkonzert e-moll op.64

Carl Maria von Weber – Messe Nr. 1 G-Dur “Jubelmesse”

Der Musik-Verein Oelde lädt mit der Capella Loburgensis, Ostbevern, am Dienstag, 24. Mai 2016 um 19.30h in die St. Vitus-Kirche, Oelde–Lette zum Frühjahrskonzert ein. Unter der Leitung von Matthias Hellmons und der Mitwirkung der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford wird dem Frühling mit drei Werken der Romantik gehuldigt, die Sehnsucht, frohe Zuversicht, Gottvertrauen verkünden und den Schöpfer lobpreisen.

„Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu Dir“. beginnt der Psalm Nr. 42, den Felix Mendelssohn Bartholdy während seiner Hochzeitsreise 1837 vertonte. Robert Schumann bezeichnete das Werk als „die höchste Stufe, die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat“.

Mit dem Violinkonzert e-moll op.64 folgt eines der populärsten Werke Felix Mendelssohn Bartholdys, vorgetragen von der 1.Konzertmeisterin der NWD, Sabrina-Vivian Höpcker.

Den Schlusspunkt setzt der Chor mit der Messe Nr.2 G-dur op.76, der “Jubelmesse”, die Carl Maria von Weber 1818 im Auftrag des sächsischen Königs zu dessen goldener Hochzeit schrieb mit der Bitte: “Wenn Ihr meine Messe hört, so gedenkt meiner in Liebe, denn sie kam ganz aus meinem Herzen und ist des Besten was ich geben kann.“

Mit Stephanie Henke, Sopran, Rebecca Blanz, Alt, Clemens Löschmann, Tenor und Markus Krause, Bass, konnten bewährte Solisten verpflichtet werden.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Confiserie Rochol, im Tabak-und Buchladen Schreiber und bei allen Chormitglieder für €18, an der Abendkasse €20. Am Konzerttag fährt ein kostenloser Bus vom Carl-Haver-Platz nach Lette und nach dem Konzert zurück.

Der Musik-Verein Oelde studiert zwei Konzerte pro Jahr ein. Neue Mitglieder sind immer willkommen. Sprechen sie uns an und wir begleiten Sie gerne zur ersten Probe. Neugierig geworden?:

Tickets:
Vorverkauf: 18,00 € – Schüler/Studenten 5,00 €
Abendkasse: 20,00 € – Schüler/Studenten 5,00 €

Veranstaltungsort:

St.-Vitus-Pfarrkirche – Oelde-Lette

Veranstalter:

Musik-Verein Oelde 1907

Carl-von-Ossietzky-Straße 30

59302 Oelde

Internet: www.musik-verein-oelde-1907.de

E-Mail: info@musik-verein-oelde-1907.de

Frühlings-Einkaufs-Tag

Verkaufsoffener Sonntag

Frühlings-Einkaufs-Tag

Einkaufen und Bummeln in der Innenstadt Oelde

13:00 bis 18:00 Uhr

Am verkaufsoffenen Sonntag zeigt sich der Oelder Einzelhandel von seiner besten Seite. Das Motto der Händler und Gewerbetreibenden lautet: Nach Herzenslust bummeln und die neuesten Trends des Frühjahrs und Sommers entdecken!

- 1.500 `Flammende Käthchen´ halten die Händler als Blumengruß
für ihre Kunden bereit
- Live-Musik mit Olaf Wittelmann, Malcom Holmes und dem
Musikzug Glockenland
- kostenlose Kinderkarussel-Fahrt präsentiert von der Volksbank eG – Aktionen von zahlreichen Oelder Vereinen
- “Oelder Automeile“
- Kinderflohmarkt am Rathaus
- traditioneller Bauernmarkt in der Ruggestraße

Veranstaltungsort:

Oelde – Innenstadt

Veranstalter:

Gewerbeverein Oelde e.V.

Fußball-Europameisterschaft 2016

Freitag, 10. Juni 2016 bis Sonntag, 10. Juli 2016

Fußball-Europameisterschaft 2016
Public Viewing

Forum Oelde überträgt alle Spiele mit deutscher Beteiligung auf LED-Großbildleinwand. Das Fan-Ticket zum EM-Public-Viewing ist seit Sonntag, 8. Mai erhältlich und berechtigt zum Besuch der Sparkassen-Waldbühne bei allen Spielübertragungen mit Beteiligung der deutschen Mannschaft.

Das heißt, im schlechtesten Fall sind es drei Vorrundenspiele, die gezeigt werden. Läuft es für die deutsche Mannschaft gut, wird das EM-Finale das siebte Spiel sein, welches mit dem Ticket besucht werden kann.

Das Fan-Ticket kostet im Vorverkauf einheitlich 12,- Euro. Es ist übertragbar, kann also an andere Personen weitergegeben werden. Erhältlich sind die Tickets:

- an der Kasse Mühlensee am Haupteingang des Vier-Jahreszeiten-Parks (täglich von 9.30 bis 18 Uhr)

- in der Geschäftsstelle von Forum Oelde (dienstags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr)

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen-Waldbühne

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Info…

Veranstalter :

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Fußball-Europameisterschaft 2016 Public Viewing

Fußball-Europameisterschaft 2016
Public Viewing

Die große Fußball-Party kann weitergehen. Seit dem 10. Juni 2016 läuft die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich.

FORUM Oelde präsentiert das Sportereignis des Jahres auf LED-Großbildleinwand. Alle Spiele mit deutscher Beteiligung werden gezeigt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Sparkassen-Waldbühne

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522 – 72 800

Telefax: 02522 – 72 815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de


Gartengestaltung von Vor- und Wohngärten

Mittwoch, 20. April 2016

Der OGV Oelde lädt ein

Gartengestaltung von Vor- und Wohngärten

Ab 19:30 Uhr

Vortragsabend im Bürgerhaus zum Thema “Gartengestaltung von Vor- und Wohngärten”
Referent: Manfred Terbrüggen, Bad Sassendorf
Interessierte sind herzlich willkommen.

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Oelde

Veranstalter:

Obst und Gartenbauverein Oelde e.V.

Gauklerfest – Kleine Kunst ganz groß!

Parkfestival “Der Sommer”

Gauklerfest
Kleine Kunst ganz groß!

mit Sommer-Trödelmarkt

11:00 bis 18:00 Uhr

Es wird ein Fest für kleine und große Kinder! Gaukler, Komiker, Akrobaten und Jongleure präsentieren von (h)ausgemachtem Blödsinn bis zu atemberaubender Akrobatik die hohe Kunst der Verblüffung. Der Sonntag voller Kleinkunst für die ganze Familie sorgt mit einer bunten Mischung nach Gaukler-Rezept für erstklassiges Amüsement und Begeisterung. Alle Frühaufsteher lädt der Trödelmarkt am Sonntagmorgen zum Stöbern und Feilschen ein.

Kostenbeitrag in €:
Es gilt ein Festivaltarif für den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2016 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Gauklerfest mit Trödelmarkt

Parkfestival “Der Sommer”

Gauklerfest

mit Sommer-Trödelmarkt

11:00 bis 18:00 Uhr

Es wird ein Fest für kleine und große Kinder! Gaukler, Komiker, Akrobaten und Jongleure präsentieren von (h)ausgemachtem Blödsinn bis zu atemberaubender Akrobatik die hohe Kunst der Verblüffung. Der Sonntag voller Kleinkunst für die ganze Familie sorgt mit einer bunten Mischung nach Gaukler-Rezept für erstklassiges Amüsement und Begeisterung. Alle Frühaufsteher lädt der Trödelmarkt am Sonntagmorgen zum Stöbern und Feilschen ein.

Kostenbeitrag in €:
Es gelten die regulären Eintrittspreise in den Vier-Jahreszeiten-Park.
Inhaber der Park plus-Karte 2015 haben freien Eintritt.

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Georg Friedrich Händel – Ode for St. Cecilia’s Day HWV 76

Herbstkonzert

Georg Friedrich Händel
– Ode for St. Cecilia’s Day HWV 76

John Rutter
- Requiem (1985)

Ab 19:30 Uhr

Der Musik-Verein Oelde lädt zum Herbstkonzert ein.

Unter der Leitung von Matthias Hellmons und unter Mitwirkung der Capella Loburgensis und der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford erklingen die „Ode for St. Cecilia’s Day“ von Georg Friedrich Händel und das „Requiem“ von John Rutter.

Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
- Ode for St. Cecilia’s Day HWV 76 (1739)

John Rutter ( * 1945 )
- Requiem (1985)

am Dienstag, den 28. November 2017 um 19.30 Uhr, St.-Vitus-Kirche in Oelde-Lette

Im 17. und 18. Jahrhundert feierte man auch im anglikanischen England am 22. November die heilige Cäcilie als Schutzheilige der Musik mit besonderen Konzerten und Gottesdiensten. In seiner Hymne verherrlicht der Wahl-Engländer Georg Friedrich Händel das Können einzelner Instrumente und als Krönung die menschliche Stimme mit festlicher Musik. Als gefeierter Opernkomponist fand er mit diesem Werk den schmalen Grad zwischen säkularer und sakraler Musik und vollzog für sich damit den tiefen Wandel zu seinen Oratorien.

John Rutter schrieb das Requiem im Gedenken an seinen 1984 gestorbenen Vater. Dabei legt er den Ablauf der katholische Liturgie zu Grunde, ersetzt aber wesentliche Teile durch Psalmen der anglikanischen Kirche ersetzte bzw. ergänzte. Rutter sieht sein Werk als „Requiem unserer Zeit“, in dem dissonant herbe Melodien überführt werden in freudig erhellte, Rutter eigene, fast sphärische Harmonien und geben dem Werk eine hoffnungsvolle und friedvolle Botschaft.

Als Solisten konnten Stephanie Henke (Sopran) und Marcus Elsäßer (Tenor) verpflichtet werden.

Am Konzertabend bieten wir einen kostenfreien Busshuttle an (18:45 Uhr ab Carl-Haver-Platz und 18:50 Uhr ab Gustav-Stresemann-Straße) – Rückkehr nach dem Konzert nach Oelde.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 20,00 € (Schüler/Studenten 5,00 €)

Vorverkauf: Konfiserie Rochol und Lottogeschäft Schreiber (Oelde)
Buchhandlung Güth (Ennigerloh)
Postfiliale Rickel (Herzebrock)
Schreibwaren Luhmeyer (Beelen)

sowie bei allen Chormitgliedern und online unter www.mvoelde.de

Weitere Informationen unter Musikverein Oelde 1907

Veranstaltungsort:

St.-Vitus-Pfarrkirche – Oelde-Lette
Klosterweg 25

59302 Oelde

Veranstalter:

Musik-Verein Oelde 1907
Carl-von-Ossietzky-Straße 30

Geschichten aus der Pixi-Kiste Lesung

Mittwoch, 21. März 2018

Lesung

Geschichten aus der Pixi-Kiste

16:00 bis 17:00 Uhr

Pixi, der kleine Kobolt kommt zusammen mit dem Theaterbüro Paulsen in die Stadtbücherei Oelde. Ab 16:00 Uhr können Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren den lustigen und spannenden Ostergeschichten lauschen.

Der Eintritt für diese Lesung beträgt 3,00 Euro pro Person.
Karten gibt es ab sofort in der Stadtbücherei Oelde.

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei Oelde
Geiststraße 14

59302 Oelde

Veranstalter:

Stadtbücherei Oelde
Geiststraße 14

59302 Oelde

Telefon: 02522-960655

Telefax: 02522-960657

Geschichten lesen mit Frieda und Muffin-Picknick im Park

Kindermuseum KLIPP KLAPP

Geschichten lesen mit Frieda und Muffin-Picknick im Park

Ferienspieltage-Veranstaltung für Kinder im Grundschulalter

14:00 bis 16:30 Uhr

Frieda, die Mühlenmaus, bringt lustige und spannende Geschichten mit, die euch gemeinsam mit Henrike bei einem gemütlichen Muffin-Picknick vorgelesen werden.

Hinweis: Bitte für das kleine Picknick Getränke mitbringen, die Muffins werden vom Veranstalter bereit gestellt. Zudem bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen und ggf. an ausreichend Sonnenschutz und eine Kopfbedeckung denken.

Kosten: 5,- Euro pro Kind

Anmeldungen für Ferienspieltageangebote werden ab Samstag, den 20.6.15, 10 Uhr im Bürgerbüro entgegengenommen. Weitere Informationen direkt beim Kindermuseum, Telefon: 02522 / 72-822

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Kindermuseum KLIPP KLAPP

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Herrenstraße 9

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800
Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

GlasBlasSing mit “FLASCHMOB”

Kleinkunst

GlasBlasSing mit “FLASCHMOB”

Ab 20:00 Uhr

In der Reihe “Sommernachtstraum der Kleinkunst im Fernöstlichen Garten” wird das GlasBlasSing-Quintett ihr neues Programm “Flaschmob” vorstellen. Nicht nur mit einmaligen Instrumenten-Kreationen, wie die Cokecaster-Flaschengitarre, dem Flachmanninoff-Xylophon, der Jelzin-Orgel oder den großen Wasserspender-Floor-Toms, sondern auch mit eigenen Texten versteht es GlasBlasSing das Publikum zu begeistern.

Der Einlass beginnt um 19 Uhr.
Karten sind einheitlich für 8 Euro an der Abendkasse erhältlich.
Inhaber der Parkplukarte 2018 haben freien Eintritt!

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park – Fernöstlicher Garten

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

GOP. Sommer-Varieté im Park

GOP. Sommer-Varieté im Park

Ab 19:00 Uhr

Hochverehrtes Publikum – hereinspaziert! Vorhang auf für das größte Open Air-Varieté der Region. Der Vier-Jahreszeiten-Park verwandelt sich in eine riesige Bühnenlandschaft für hochkarätige Künstler – präsentiert von Deutschlands größtem Varietéveranstalter, dem GOP. An mehreren Spielorten wird dem Publikum ein unglaubliches, eindrucksvolles und unterhaltsames Programm aus Akrobatik, Jonglage, Magie und Comedy geboten. Die Choreographie des Programms hat das GOP. speziell für diesen Open Air-Abend im Vier-Jahreszeiten-Park entworfen.

Kostenbeitrag in €:
Vorverkauf / (Abendkasse)
Einheitlich 26 € / (29 €)
Jugendliche bis einschl. 17 Jahre 16 € / (19 €)

Karten:
FORUM Oelde, 02522 – 72 800
Die Glocke Ticket-Service: 02522 – 73 300
Bei allen ADticket-Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de

Veranstaltungsort:

Vier-Jahreszeiten-Park

Konrad-Adenauer-Allee 20 (zwischen A2-Abfahrt Oelde und Innenstadt)

59302 Oelde

Internet: www.vier-jahreszeiten-park.de

E-Mail: forum@oelde.de

Veranstalter:

FORUM Oelde – Eigenbetrieb der Stadt Oelde
Ratsstiege 1

59302 Oelde

Telefon: 02522-72800

Telefax: 02522-72815

Internet: www.oelde.de

E-Mail: forum@oelde.de

Vorverkaufsstelle:

FORUM Oelde, Glocke-Ticket-Service
und alle ADticket-Vorverkaufsstellen

Gospelkonzert

Gospelkonzert

Ab 17:00 Uhr

Am Sonntag, 30. September 2018 findet um 17.00 Uhr ein Gospelkonzert in der St. Joseph-Kirche Oelde statt.

Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten.

Veranstaltungsort:

St. Joseph-Pfarrkirche – Wibbeltstraße

Wibbelt Str. 2

59302 Oelde

Veranstalter:

Evangelische Kirchengemeinde

Gemeindebüro Obere Bredenstiege 4

59302 Oelde

Telefon: 02522-2429

Telefax: 02522-63844

Internet: www.evangelisch-in-oelde.de

E-Mail: buero(AT)evangelisch-in-oelde.de

Ihre Firma fehlt, oder Ihre Daten sind nicht mehr Aktuell?

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen - um das Oelder Bürgerinformationssystem aktuell zu halten. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Beschreibung:

Button: Facebook für Oelde.com Bürgerinformationssystem für Oelder Bürger